Alle Weine sind bei uns im Weinkeller und können sofort verschickt werden.
Alle Weine sind bei uns im Weinkeller und können sofort verschickt werden.  493025563300

Wein 1966

Das Jahr 1966 brachte sehr gute Weine hervor, von denen eine gute Zahl bis heute in sehr gutem Zustand überdauert haben. Wie so oft in der Weinwelt sollten pauschale Urteile vermieden werden. Der Jahrgang war besser in Frankreich als in Italien. Die Wachstumszeit blieb 1966 lange Zeit eher kühl, dafür aber trocken und der Jahrgang wurde dann durch den optimalen September gerettet. Die Trauben durchliefen eine langsame Reife und die Auswahl nur gesunder Trauben führte bei den Spitzenweingütern zu geringen Ertragsmengen bei sehr guter Qualität. ...
Die aufwändige Arbeit im Weinberg, die Entscheidungen des Winzers, mit denen er auf das Wetter reagiert, fließt in die Qualität des Weines ein, den wir jetzt nach Jahrzehnten endlich genießen.
Jede der viele Jahrzehnte erhalten gebliebenen Flaschen ist eine echte Weinrarität, die von uns in alten Weinkellern wiederentdeckt wurde. Sie können hier einen seltenen, lang gereiften Wein exakt vom Jahrgang 1966 von berühmten Weingütern aus Frankreich und Italien wählen. Die Weine lagern in unserem Weinkeller und können weltweit versendet werden.

Echtheitsgarantie

Jede Weinflasche, das Etikett und der Korken ist ein echtes altes Original aus dem Jahrgang 1966

Qualitätsgarantie

Der alte Wein soll getrunken werden, hat einen optimalen Füllstand, stammt aus einer vertrauenswürdigen Quelle und ist ein hochwertiger Weinklassiker.

Weinvertikale

Ein echter alter Wein des Jahres 1966 ist nicht nur selten und wertvoll, sondern ist von einer weit vorangeschrittenen Reife geprägt. Es ist daher eine interessante Alternative, statt des fast 60 Jahre alten Weins eine Weinvertikale aus drei Weinen dreier verschiedener Jahrgänge zusammenzustellen. Damit hat der Weinliebhaber eine faszinierende Vertikalverkostung verschieden gereifter Weine und das Alter der drei Weine ergibt in der Summe das Alter des 1966er Weins.

Filter

SW16936 1966 Valpolicella Valpantena Secco Sterzi
Veneto

Das Anbaugebiet Valpolicella befindet sich nordwestlich von Verona. Die Rebflächen liegen in hügeliger Landschaft auf einer Höhe von 70 bis 400 m geschützt vor den kalten Nordwinden durch die Dolomiten und die Monti Lessini. Der nahegelegene Gardasee bewirkt einen Temperaturausgleich. Die klassischen Rotwein-Rebsorten sind Rondinella, Corvina Veronese und Molinara.

Mit dem 1966 Valpolicella Valpantena Secco Sterzi erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Valpolicella Valpantena Secco Sterzi liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins
120,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (160,00 € / 1 Liter)
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW16287 1966 Salice Salentino Leone De Castris
Puglia

Salice Salentino - so heißt ein kleiner Ort und zugleich die älteste Herkunftsbezeichnung für Wein in Apulien. Aus Salento stammen intensiv dichte Rotweine wie Primitivo und Negroamaro.

Die italienische Region Apulien (Puglia) mit der Hauptstadt Bari liegt tief im Süden an der adriatischen Küste. Die langgezogene Region besteht aus dem Sporn (das Gargano-Gebirge) und dem Absatz (die Halbinsel Salento) des Stiefels. Das Gebiet ist eines der ältesten Weinbau-Gebiete der Welt, denn schon vor 3.000 Jahren pflanzten hier die Phöniker und Griechen Rebstöcke. Die Römer schätzten besonders den Wein aus Tarentum (Hafenstadt Taranto) und der Dichter Horaz (65-8 v. Chr.) beschrieb dieses Gebiet als einen Ort des „ewigen Frühlings“. Im Gegensatz zu den anderen südlichen Regionen gibt es kaum Berge, sondern die Landschaft besteht aus Hochebenen und Flachland. Es herrscht ein trocken-heißes Klima mit geringen Niederschlägen vor, sodass teilweise eine künstliche Bewässerung erfolgen muss. Die Böden bestehen vor allem aus Kalkstein, Lehm und Sandstein. Apulien verfügt über die meisten Rebsorten im Süden Italiens, rund 80 Prozent davon sind rote. Viele davon sind autochthon – diese werden in den letzten Jahren besonders gepflegt und kultiviert.

Mit dem 1966 Salice Salentino Leone De Castris erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Salice Salentino Leone De Castris liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins
126,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (168,00 € / 1 Liter)
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
it-1966-6305 1966 Cannonau Sella e Mosca
Sardegna

Sella & Mosca ist das bedeutenste Produktions- und Handelshaus für Wein der italienischen Region Sardinien mit Sitz in Alghero in der Provinz Sassari. Die Firma wurde im Jahre 1899 von Emilio Sella und Edgardo Mosca gegründet und hat sich bis heute zu einem der größten und modernsten Weingüter Italiens entwickelt. In der über hundertjährigen Geschichte hat das Weingut die Entwicklung des sardischen Weinbaus maßgeblich geprägt. Die Weinberge umfassen über 500 Hektar Rebfläche, die großteils (unüblich für Sardinien) in Pergola erzogen werden; dadurch sind die Trauben der Sonne nicht zu stark ausgesetzt.
Cannonau ist eine DOC für Rot- und Rosé-Weine in der italienischen Region Sardinien. Der Dichter Gabriele D´Annunzio (1863-1938) gab dem Wein aus Oliena den Namen „Nepente” nach dem opiumähnlichen Rauschmittel der alten Griechen. Die Zone umfasst die gesamte Insel in hunderten von Gemeinden. Rosso (mit zwei Jahren Lagerung auch als Riserva) und Rosato werden aus Cannonau = Grenache (90-100%), sowie eventuell anderen zugelassenen roten Sorten (bis 10%) gekeltert.

Mit dem 1966 Cannonau Sella e Mosca erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Cannonau Sella e Mosca liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

 

148,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (197,33 € / 1 Liter)
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW15619 1966 Quarts de Chaume Chateau de l’Echarderie
Loire

Die prestigeträchtige und winzige Appellation Quarts de Chaume, eine winzige AOC im Herzen des Chenin Blanc-Gebiets des Loire-Tals, ist seit fünf Jahrzehnten mit dem Namen Laffourcade verbunden. Das Weingut Quarts de Chaume, das sich auf beiden Ufern des Flusses Layon befindet, ist ausschließlich der Erzeugung von Süßwein gewidmet und erstreckt sich über eine Fläche von 43 Hektar. 

Als bevorzugte Enklave innerhalb der Süßwein-Appellation Coteaux du Layon (genauer gesagt in der Gemeinde Chaume) unterliegt Quarts de Chaume strengen gesetzlichen Vorschriften für seine Pineau de la Loire-Weine (Chenin). Die Trauben müssen passerillé oder von Edelfäule betroffen sein. Wenn der Most einen Mindestzuckergehalt von 323 g/l hat und keine Chaptalisierung erfolgt, sind nur 11% Alkohol erforderlich. Das Chateau de l'Echarderie liegt auf 10 Hektar braunen Schiefer- und Sandsteinböden. Die Hänge sind nach Süden und Südosten ausgerichtet (in Richtung der Morgennebel des Layon), um die besten Bedingungen für das Wachstum von Botrytis Cinerea zu gewährleisten.

Mit dem 1966 Quarts de Chaume Chateau de l’Echarderie erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Quarts de Chaume Chateau de l’Echarderie liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, lang lagerfähigen Weisswein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins
149,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (198,67 € / 1 Liter)
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW17211 1966 Kiedricher Klosterberg Riesling Kabinett
1. Lage - Rheingau

Der Name der Weinlage Klosterberg stammt vom alten Verbindungsweg, der vom Kloster Eberbach über die Liegenschaften der Abtei in Kiedrich zur Klostermühle bei Eltville ging, und der als „Closterweg“ durch die Rebparzellen führte. Die Reben in dieser 1.Lage des VdP wachsen auf mittel- bis tiefgründigen, steinig-grusigen Böden der Südwestlage mit Devon-Schiefer und Gneis.

Mit dem 1966 Kiedricher Klosterberg Riesling Kabinett erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Kiedricher Klosterberg Riesling Kabinett liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, lang lagerfähigen Weisswein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

 

158,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (210,67 € / 1 Liter)
Bestand: 10

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW17024 1966 Königsbacher Mückenhaus Riesling
Rheinpfalz

Mit dem 1966 Königsbacher Mückenhaus Riesling erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Königsbacher Mückenhaus Riesling liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, lang lagerfähigen Weisswein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins
162,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (216,00 € / 1 Liter)
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
it-1966-4186 1966 Barolo Fratelli Grimaldi
Piemonte

Die Nebbiolo-Rebe bildet die alleinige Grundlage des Barolo und des Barbaresco. Diese Rebe reift erst sehr spät aus. Bei der in der kalten Jahreszeit im November und Dezember erfolgenden Gärung waren nur unzureichende Hefen vorhanden. Damit verblieb immer eine relativ hohe Restsüße im Wein. Erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gelang es die Kellertechniken soweit zu verbessern, dass der Wein trocken ausgebaut werden konnte. Weine auf der Grundlage von Nebbiolo gibt es nur im Piemont. Alle Versuche, die Rebsorte in anderen Gegenden heimisch werden zu lassen, schlugen fehl.

Mit dem 1966 Barolo Fratelli Grimaldi erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Barolo Giorgio Barbero liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins
164,00 €

Inhalt: 0.72 Liter (227,78 € / 1 Liter)
Bestand: 4

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW10410 1966 Barolo Giordano
Piemonte

Die Ortschaft Valle Talloria di Diano d’Alba ist ein kleines Paradies am Fuße der Hügellandschaft der Langhe im Piemont. Hier produziert die Familie Giordano seit dem Jahr 1900 ihre klassischen Weine. Mit dem Einstieg von Ferdinando Giordano in den 50er Jahren machte das Unternehmen einen weiteren Qualitätssprung. Heute ist Giordano einer der größten italienischen Weinlieferanten im Direktverkauf, dessen neue Herausforderung darin besteht, die hochwertige Qualität seiner Produkte auf der ganzen Welt bekannt zu machen

Er hatte die erfolgreiche Idee, einen Direktverkauf an die Kunden ohne Zwischenhändler aufzubauen. 


Mit dem 1966 Barolo Giordano Valle Talloria erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Barolo Giordano liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins
164,00 €

Inhalt: 0.72 Liter (227,78 € / 1 Liter)
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW13582 1966 Chateauneuf du Pape Mathieu Cesaire
Côtes du Rhône

Die Geschichte dieser berühmten Appellation im südlichen Abschnitt der Rhône ist eng mit den Päpsten verbunden. In den Jahren 1309 bis 1377 war die Stadt Avignon Sitz der Päpste und von 1378 bis 1408 zweier Gegenpäpste. Einer davon war der in Cahors geborene Papst Johannes XXII. (1244-1334), der sich als Sommerresidenz das Schloss Châteauneuf wählte und dem Weinbau wichtige Impulse gab. Das 3.140 Hektar große Gebiet war die erste staatlich anerkannte Appellation Frankreichs. Die Weinberge entlang der Rhône bestehen aus aus rötlichbraunem, mit Steinen bedecktem Boden, zuweilen aus Sand-, Kies- und Lehmböden.

Mit dem 1966 Chateauneuf du Pape Mathieu Cesaire erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Chateauneuf du Pape Mathieu Cesaire liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins




165,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (220,00 € / 1 Liter)
Bestand: 2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW15496 1966 Chateau Gloria
Cru Bourgeois - Bordeaux - Saint Julien

Das hoch bewertete Weingut liegt im Bereich Saint-Julien auf dem Plateau von Beychevelle. Es umfasst inzwschen 50 Hektar, die Stück für Stück von Grand Cru Classé Weingütern erworben wurden. St.Julien ist eine der sechs berühmten Gemeinden (neben Listrac-Médoc, Margaux, Moulis, Pauillac und Saint-Estèphe) innerhalb des französischen Bereiches Haut-Médoc, die eigene Appellationen sind und den Orts-Namen auf dem Etikett tragen dürfen. Die Böden bestehen aus einer dünnen Kiesschicht mit sandigem Löss auf einem eisenhaltigen Unterboden mit Mergel und Kies. Die tanninreichen und langlebigen Rotweine liegen im Stil zwischen jenen aus Margaux (Finesse) und Pauillac (Kraft); sie zeichnen sich im gesamten Bereich durch eine gleichmäßig hohe Qualität aus.

Mit dem 1966 Chateau Gloria Cru Bourgeois St.Julien erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Chateau Gloria liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins
168,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (224,00 € / 1 Liter)
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW17288 1966 Steinberger Riesling Naturrein
Rheingau

Die rheingauer Rieslinglage Steinberg befindet sich seit dem Jahr 1239 im Alleinbesitz der Hessischen Staatsweingüter Kloster Eberbach. Er geht auf eine Gründung der Kloster Eberbacher Zisterziensermönche zurück und ist mit etwa 34 ha Rebfläche der größte, zusammenhängende Weinbergsbesitz im Rheingau. Zum Schutz vor Traubendieben und Wild errichteten die Mönche eine bis zu vier Meter hohe und 3,8 km lange Mauer um ihren Weinberg. Heute schützt die Mauer die Trauben vor der kalten Luft aus dem nahen Wald und erzeugt zugleich ein einzigartiges Mikroklima. Die weltberühmte Lage Steinberg, mit seinen tiefgründigen Schieferböden, war der Lieblingsweinberg der Eberbacher Mönche. "Der Name des Herrn sei gepriesen und es blühe der Steinberg", mit diesen Worten endete der Herbstbericht von Kloster Eberbach im Jahre 1762.


Mit dem 1966 Steinberger Riesling Naturrein erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Steinberger Riesling Naturrein liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, lang lagerfähigen Weisswein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins
168,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (224,00 € / 1 Liter)
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
it-1966-1648 1966 Barolo Marchese di Villadoria
Piemonte

Das Landgut Cappallotto mit der Cantina Villadoria, im Besitz der Familie Lanzavecchia, befindet sich im Herzen der Langhe im Piemont, in der Gemeinde Serralunga d'Alba. Der Familienbetrieb bewirtschaftet ca. 28 Hektar.

Mit dem 1966 Barolo Marchese di Villadoria erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Barolo Marchese di Villadoria liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins
170,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (226,67 € / 1 Liter)
Bestand: 2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW14659 1966 Ruppertsberger Goldschmied Riesling Spätlese
Rheinpfalz

Die Weinlage Ruppertsberger Goldschmied ist eine Parzelle innerhalb des Nussbien in der Pfalz. Typische Riesling Spätlese.


Mit dem 1966 Ruppertsberger Goldschmied Riesling Spätlese erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Ruppertsberger Goldschmied Riesling Spätlese liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, lang lagerfähigen Weisswein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins
172,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (229,33 € / 1 Liter)
Bestand: 2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
fr-1966-3588 1966 Chateau Haut Marbuzet
Cru Bourgeois Exceptionnel - Bordeaux - Saint Estèphe

Château Haut-Marbuzet ist bei Robert Parker sehr hoch angesehen. Das Weingut Chateau Haut-Marbuzet ist eines der ältesten Weingüter in Saint-Estephe. Es ist Nachbar des berühmten 2eme Grand Cru Classé Cos d'Estournel und arbeitete lange Zeit sehr eng mit ihm zusammen. Seit 1952 wird das Weingut von Henri Duboscq geleitet. Das Anwesen besitzt 50 Hektar Rebfläche, die das Château umschließen. Aus Saint Estephe kommen sehr langsam reifende, lange lagerfähige Rotweine. Die Rebstöcke sind zu 50% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot und 10% Cabernet Franc.


Mit dem 1966 Chateau Haut Marbuzet Cru Bourgeois Exceptionnel St.Estephe erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Chateau Haut Marbuzet liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins



184,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (245,33 € / 1 Liter)
Bestand: 2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW17203 1966 Winkeler Hasensprung Riesling Spätlese Allendorf
Rheingau

Der Winkeler Hasensprung ist heute eine Große Lage für die deutschen trockenen Grand Cru Rieslinge (VDP.Grosses Gewächs) nahe von Schloß Johannisberg. Mit dem 1966er liegt eine klassische Riesling Spätlese aus bester Weinlage mit Lehmlössboden aus Winkel im Rheingau vor. Feinfruchtig mit reifer Säure.

Mit dem 1966 Winkeler Hasensprung Riesling Spätlese Allendorf erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Winkeler Hasensprung Riesling Spätlese Allendorf liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, lang lagerfähigen Weisswein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins
187,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (249,33 € / 1 Liter)
Bestand: 5

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW16244 1966 Spumante Recioto Montresor
Valpolicella

Der Recioto bzw. Amarone entsteht in der Weinregion Valpolicella durch ein besonderes Verfahren. Die besten Trauben werden nach der Weinlese zwei bis vier Monate lang auf Holzgittern getrocknet. Dadurch entstehen außerordentlich konzentrierte, intensive und lang lagerfähige Weine, die bei ihren besten Vertretern Süße und Bitterkeit fein ausbalancieren. 

Mit dem 1966 Spumante Recioto Montresor erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Spumante Recioto Montresor liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins
192,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (256,00 € / 1 Liter)
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW15646 1966 Chateau La Grace Dieu
Grand Cru Classé - Bordeaux - Saint Émilion

Das Weingut liegt im Westen von Saint-Émilion, nahe Pomerol und ist als „Grand Cru Classé“ klassifiziert. Das Château ist Nachbar von Figeac und nur 2 km von Cheval Blanc entfernt. Es umfaßt 16 Hektar beste Rebflächen auf Mergel-Kalk-Böden der Croupe Les Menuts. Die Lage bietet beste Voraussetzungen für einen hohen Anteil an Cabernet Franc (30%) und etwas weniger Merlot (65%) als sonst in St.Emilion üblich. La Grace Dieu besteht seit 1875 und wird heute in 6. Generation von Odile et Thierry Audier geführt. 


Mit dem 1966 Chateau La Grace Dieu Grand Cru Classe St.Emilion erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Chateau La Grace Dieu Les Menuts liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins
196,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (261,33 € / 1 Liter)
Bestand: 8

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
it-1966-1416 1966 Barolo Bersano Conti della Cremosina Riserva Speciale
Piemonte

Das traditionsreiche Weingut in Familienbesitz wurde von Giuseppe Bersano in Nizza Monferrato gegründet. Die heutige beachtliche Größe von Bersano verteilt sich auf eine Vielzahl von Einzellagen. Wie fast immer im Piemont. Die Paradeweine des Weinguts tragen die Bezeichnung Conti della Cremosina. In besonders guten Wein-Jahrgängen keltern die piemonteser Winzer den besten Teil der Weinlese als Riserva und Riserva Speciale. Die Mindeslagerzeit, bevor der Wein in den Handel gelangen darf, beträgt drei Jahre (davon zwei im Holzfass), für den Riserva fünf Jahre. Viele Weingüter im Piemont gestalteten aufwändige Sonderflaschen und -Etiketten für einen Riserva und Riserva Speciale.
Warum ist dieser Wein als lang lagerfähiger, noch gut trinkbarer Wein geeignet?
1. Die Weinregion. In den Hügelketten der Langheberge südlich von Turin herrscht ein mildes Klima. Es gibt die warme italienische Sonne, aber nicht zu viel. Im Herbst sind die Nächte schon kühl. Ab und zu gibt es Regen und Nebel.
Das lieben große Weine und edle Rebsorten. 2. Die Rebsorte. Der Barolo wird reinsortig aus der Rotweinsorte Nebbiolo gekeltert. Die Rebsorte ist anspruchsvoll und bringt kleine Erträge (deshalb ist der Massenwein aus dem Piemont der Barbera). Erst vor 200 Jahren hat man gelernt, Weine aus Nebbiolo als trockene Rotweine auszubauen. Die Rebsorte bringt nur im Piemont große Weine hervor. 3. Die Böden der Weinberge. Die besten Weingüter des Barolo haben ihre Rebflächen an den Flanken der Hügelketten. Dort gibt es Kalk-Mergel-Böden mit idealem Wasserabzug für tief wurzelnde Reben. Die besten Einzellagen sind akribisch in kleine Parzellen unter den Spitzenwinzern aufgeteilt.


Mit dem 1966 Barolo Bersano Conti della Cremosina Riserva Speciale Nizza Monferrato erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Barolo Bersano Conti della Cremosina Riserva Speciale liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins
208,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (277,33 € / 1 Liter)
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW16181 1966 Chateau la Dominique
Grand Cru Classé - Bordeaux - Saint Émilion

Das Weingut liegt im Bereich Saint-Émilion und ist als Grand Cru Classé klassifiziert. Das Anbaugebiet St.Emilion mit rund 5.500 Hektar Rebfläche liegt im Osten der Region Bordeaux. Es ist nach der gleichnamigen kleinen Stadt benannt, die ihren Namen nach dem Heiligen Émilion (Aemilianus) trägt.Schon die Römer pflanzten hier die ersten Rebstöcke. Das Klima ist kontinentaler und nicht so maritim geprägt wie im westlich liegenden Médoc und weist größere Temperatur-Schwankungen auf. Die Weingärten liegen zwischen 25 und 100 Meter Seehöhe. Das Gebiet ist von einer Vielfalt von Bodentypen geprägt, oft sogar auch innerhalb der einzelnen Châteaux. Man unterteilt grob in die vier Zonen Plateau (Kalkstein-Formationen mit Tonkalk oder sandigem Ton), Côtes (ähnlich, aber andere Hangneigung und Ausrichtung), Graves (Kies und grober Schotter) und Sables (Schwemmland-Schotter)

Mit dem 1966 Chateau la Dominique Grand Cru Classé Saint Emilion erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Chateau la Dominique liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins
215,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (286,67 € / 1 Liter)
Bestand: 7

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW10500 1966 Chateau Pedesclaux
5eme Grand Cru Classé - Bordeaux - Pauillac

Das Weingut liegt in der Gemeinde-Appellation Pauillac im Bordeaux. Pauillac ist eine der sechs Gemeinden innerhalb des französischen Bereiches Haut-Médoc, die eigene Appellationen sind und den Orts-Namen auf dem Etikett tragen dürfen. Der Bereich mit knapp 1.200 Hektar Rebfläche ist in zwei ausgedehnte Plateaus nordwestlich und südwestlich der Stadt Pauillac gegliedert. Beide sind tiefgelagerte Schotterbänke - im Westen besteht der Boden aus Sand über steinigem Unterboden, im Zentrum und im Süden aus Kies über Ortsteinschichten. Das Klima ist dem im Médoc sehr ähnlich.
Das Weingut wurde im Jahre 1810 vom namensgebenden Weinmakler Urbain Pierre Pédesclaux geschaffen, indem er Parzellen von klassifizierten Lagen in der Nähe von Château Lafite und Mouton Rothschild aufkaufte. Seit 1932 wird es von der belgischen Familie Jugla geführt. Bei der Bordeaux-Klassifizierung im Jahre 1855 erhielt das Gut den fünften Rang (Cinquième Cru Classé). Die Weinberge mit 20 Hektar Rebfläche sind mit den Sorten Cabernet Sauvignon (50%), Merlot (45%) und Cabernet Franc (5%) bestockt.


Mit dem 1966 Chateau Pedesclaux 5eme Grand Cru Classe Pauillac erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Chateau Pedesclaux liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins
225,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (300,00 € / 1 Liter)
Bestand: 2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW15822 1966 Brunello di Montalcino Poggio alle Mura
Toscana - Brunello di Montalcino

Brunello di Montalcino ist eine DOCG für trockenen Rotwein in der italienischen Region Toskana. Die Zone umfasst die Hänge rund um die malerisch auf einem Hügel liegende Stadt Montalcino - 40 Kilometer südlich von Siena in der gleichnamigen Provinz. Der Wein wird zu 100 Prozent sortenrein aus der Sangiovese-Varietät Brunello gewonnen, die ab dem Jahre 1870 auf dem Weingut Il Greppo der Familie Biondi-Santi selektioniert wurde. Zum Kultstatus des Weines trug bei, dass bis zum Jahre 1945 nur vier Jahrgänge produziert wurden, das waren die erwähnten 1888 und 1891, sowie 1925 und 1945. Eine Besonderheit beim Brunello ist, dass die Weine erst nach mehreren Jahren Flaschenreife (heute noch mindestens 5 Jahre) verkauft werden dürfen. Ein wichtiger Aspekt der Qualität liegt im ganz besonderen Klima, denn es ist wärmer und trockener als in den nahen Chianti-Bereichen und die Nächte sind kühler.

Mit dem 1966 Brunello di Montalcino Poggio alle Mura Brunello di Montalcino erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Brunello di Montalcino Poggio alle Mura liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins
229,00 €

Inhalt: 0.72 Liter (318,06 € / 1 Liter)
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
fr-1966-4995 1966 Chateau Troplong Mondot
Grand Cru Classé - Bordeaux - Saint Émilion

Château Troplong Mondot ist bei der Neuklassifikation in Saint Emilion im Jahr 2006 als 1er Grand Cru Classé (B) eingestuft worden. Doch schon früher gehörte es auf Grund seiner Weinlage zu den besonderen Grand Cru Classé.
Das Weingut liegt im Südwesten des Plateaus von St.Emilion an der Grenze zur Côte Pavie. Dies ist neben dem Gebiet um Château Cheval Blanc und Figeac an der Grenze zu Pomerol die zweifellos bedeutenste Lage der Appellation.
Der Ton-Kalkstein-Sediment-Boden ist ideal für große Weine, die von der Rebsorte Merlot dominiert werden. In der Assemblage von Troplong Mondot ist Merlot zu 90% vertreten, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon kommen auf jeweils 5%.
Château Troplong Mondot entstammt dem Besitz einer der bedeutensten bordelaiser Adelsfamilien, de Sèze, die auf dem Anwesen bereits 1745 das noch heute bestehende Château errichtete. 1850 wurde das Weingut von Raymond Troplong erworben. Im Jahr 1936 ging Troplong Mondot auf die Familie Valette über, die es noch heute besitzt.

Mit dem 1966 Chateau Troplong Mondot Grand Cru Classe St.Emilion erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Chateau Troplong Mondot liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins
252,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (336,00 € / 1 Liter)
Bestand: 2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
fr-1966-9656 1966 Chateau Branaire Duluc Ducru
4eme Grand Cru Classé - Bordeaux - Saint Julien

Die Weine aus Saint-Julien verkörpern den klassischen Bordeaux-Stil per Excellenz - geschmeidig und elegant. Das Weingut Chateau Branaire Duluc Ducru liegt in Gemeinde-Appellation Saint-Julien im Médoc (Bordeaux). Die Anfänge gehen auf Jean-Baptiste Braneyre zurück, der Anfang des 18. Jahrhunderts hier Land erwarb. Der zweite Namensteil kam 1875 von seinem neuen Besitzer, einem Herrn Ducru hinzu. Das Weingut liegt im südlichen Teil der Appellation St.Julien in der Nachbarschaft von Chateau Beychevelle und Chateau Gruaud Larose.

Mit dem 1966 Chateau Branaire Duluc Ducru 4eme Grand Cru Classe St.Julien erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Chateau Branaire Duluc Ducru liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins
275,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (366,67 € / 1 Liter)
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW15427 1966 Chateau Petit Faurie de Soutard
Grand Cru Classé - Bordeaux - Saint Émilion

Das Weingut liegt im Bereich Saint-Émilion und ist als Grand Cru Classé klassifiziert. Die in Nachbaschaft liegenden Weingüter Faurie de Soutard, Faurie de Souchard und Petit Faurie de Soutard sind wahrlich leicht zu verwechseln. Gemeinsam sind ihnen die überschaubaren Rebflächen auf erstklassigen Böden im Bereich Côtes (Hanglage mit Kalkstein-Sediment) im Norden dem Gemeinde St.Emilion. Der Felssockel des Plateaus von Saint Emilion wurde in der Vergangenheit durch beeindruckende Weinkeller tief ausgehöhlt und kann bei den Weingütern besichtigt werden.

Mit dem 1966 Chateau Petit Faurie de Soutard Grand Cru Classe St.Emilion erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Chateau Petit Faurie de Soutard liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins
282,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (376,00 € / 1 Liter)
Bestand: 6

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW1272m 1966 Chateau Rauzan Gassies
2eme Grand Cru Classé - Bordeaux - Margaux

Das 28,5 ha große Weingut von Chateau Rauzan-Gassies erstreckt sich 28 km nordwestlich von Bordeaux über die Gemeinden Margaux und Cantenac. Rauzan Gassies wurde 1661 gegründet und etwas mehr als ein Jahrhundert später als kleiner Teil infolge der Französischen Revolution von seinem Namensvetter Rausan Segla getrennt. Rauzan Gassies liegt auf dem 20 Meter dicken Kiesbett nahe der Gironde, in der Nähe von Château Margeaux und anderen 2eme und 3eme grands crus classés. Die einzigartige Bodenbeschaffenheit dieser Weinberge macht den Reichtum der Appellation Margaux aus und bringt Jahrgang für Jahrgang einzigartige Weine hervor.
Die Weinberge sind zu 65 % mit Cabernet Sauvignon, zu 25 % mit Merlot, zu 5 % mit Cabernet Franc und zu 5 % mit Petit Verdot bestockt.

Mit dem 1966 Chateau Rauzan Gassies 2eme Grand Cru Classe Margaux erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Chateau Rauzan Gassies liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins
298,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (397,33 € / 1 Liter)
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW11196 1966 Chateau Brane Cantenac
2eme Grand Cru Classé - Bordeaux - Margaux

Château Brane Cantenac liegt in der Gemeinde Cantenac und zählt zur Gemeinde-Appellation Margaux im Médoc. Im 18. Jahrhundert hieß es noch Château Gorce und wurde zu den besten Weingütern im Bordeaux gerechnet. Im Jahre 1820 kaufte es Baron de Brane. Um dies finanzieren zu können, verkaufte er sein Château Brane-Mouton, das dann im Jahre 1853 zum Château Mouton-Rothschild wurde. Brane nannte ab 1843 sein neues Weingut Château Brane-Cantenac.
Das Weingut verfügt über 75 Hektar Rebfläche auf der Croupe de Brane, die auf 22 Metern über die Gironde erhebt. Doch der 2eme Grand Cru Classé, der Grand Vin, entsteht aus den Trauben des historischen Herzstücks von 45 Hektar rund um das kleine Château.


Mit dem 1966 Chateau Brane Cantenac 2eme Grand Cru Classe Margaux erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Chateau Brane Cantenac liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins
317,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (422,67 € / 1 Liter)
Bestand: 2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW17253 1966 Port Flagmann's
Port

Als Portwein wird ein ausschließlich aus dem Douro-Tal stammender Süßwein bezeichnet. Der Name rührt von der Hafenstadt Porto her, von der aus der Port seit Ende des 17. Jahrhunderts vorwiegend nach England verschifft wurde.

Im 17. Jahrhundert entwickelte man die Idee, die Gärung des Weins durch Zugabe von 80prozentigem Weindestillat zu stoppen. Dadurch wurde der Zucker nicht weiter vergoren und der Wein behielt seine Süße. Durch dieses sogenannte Aufspriten hat Portwein einen Alkoholgehalt zwischen 19 und 22 Volumenprozent und ist haltbarer.
Der Tawny Port kommt nach der gut zweijährigen Lagerung unter Luftabschluss im großen Fass in ein kleines Holzfass, die Pipa mit 550 Litern Inhalt. Hier atmet (oxidiert) er stärker und wandelt seine Farbe ins gelbbraun (engl. tawny). Durch den Kontakt mit dem Holz verändert sich auch der Geschmack hin zu Aromen von Nüssen, Trockenfrüchten usw. Standard-Tawnys werden nach 6-7 Jahren filtriert und in Flaschen abgefüllt.
Portwein gibt es gewöhnlich als jahrgangslosen Likörwein. Nur außergewöhnlich gute Jahrgänge wie 1966 werden als Portweinjahrgang deklariert und erlauben die Erzeugung eines Tawny Port oder sogar eines Vintage Port, d.h. eines Jahrgangs Portweins.

Mit dem 1966 Port Flagmann's erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Port Flagmann's liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins
325,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (433,33 € / 1 Liter)
Bestand: 2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW1267l 1966 Chateau Rausan Segla
2eme Grand Cru Classé - Bordeaux - Margaux

Das Weingut Château Rauzan Ségla gründete 1661 der Weinhändler Rausan (zuweilen auch Rauzan geschrieben). Aus dem Besitz gingen später die gleichfalls hochwertigen Chateau Desmirail und Marquis de Terme hervor. Zu Zeiten der französischen Revolution kam es 1792 zur Trennung von Chateau Rausan Segla und Chateau Rausan Gassies. Alle genannten Weingüter sind Grand Cru Classés und Beleg für die oft genannte höchste Dichte an klassifizierten Chateau in der Appellation Margaux.

Mit dem 1966 Chateau Rausan Segla 2eme Grand Cru Classe Margaux erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Chateau Rausan Segla liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins
342,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (456,00 € / 1 Liter)
Bestand: 2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW1299l 1966 Chateau Mouton Rothschild
1er Grand Cru Classé - Bordeaux - Pauillac

1966 war ein ausgesprochener Mouton-Jahrgang. Ein klassischer, fein ausbalancierter Wein, der vorsichtig dekantiert werden will. Der belgische Künstler Pierre Alechinsky gestaltete das Etikett im Jahr 1966.

Mouton Rothschild ist einer der berühmtesten und besten Weine der Welt. Der heutige Mouton-Teil wurde im 18. Jahrhundert vom Baron de Brane gekauft und hieß Château Brane-Mouton. Die Geschichte der Rothschilds begann am 11. Mai 1853. An diesem Tag kaufte Baron Nathaniel Rothschild (1812-1870) vom englischen Zweig dieser Familie, den Besitz mit damals 35 Hektar Rebfläche für die Summe von 1,124 Millionen Francs vom damaligen Besitzer, dem Marquis de Ségur. Er gab ihm den Namen Château Mouton-Rothschild. Bei der Bordeaux-Klassifikation von 1855 erhielt Mouton Rothschild nur den 2. Rang. In den 20er Jahren begann ein langer Kampf um die Aufwertung des Weinguts, der 1973 schließlich durch die einzige Änderung in der 1855er Klassifikation abgeschlossen wurde. Mit dem Jahrgang wurde der Wein von Château Mouton Rothschild zum 1er Grand Cru Classé Pauillac.
Die Künstleretiketten der Weine von Mouton machen diese zu begehrten Sammlerobjekten. Der belgische Dichter und Maler Alechinsky entwarf das Etikett im Jahr 1966.


Mit dem 1966 Chateau Mouton Rothschild 1er Grand Cru Classe Pauillac erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Chateau Mouton Rothschild liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins
895,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (1.193,33 € / 1 Liter)
Bestand: 5

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
fr-1966-3655 1966 Chateau Haut Brion
1er Grand Cru Classé - Bordeaux - Pessac-Léognan

Das berühmte und sehr alte Weingut Château Haut Brion in Pessac (einem Vorort von Bordeaux) befindet sich in der Gemeinde-Appellation Pessac-Léognan im Bereich Graves. Der Ursprung liegt in der Zeit um 1550. Der englische Schriftsteller Samuel Pepys beschrieb den Rotwein 1663 in seinem berühmten Tagebuch als Ho Bryan und meinte, dass dieser den besten Geschmack besitze, dem er je begegnet sei. Der Wein wurde regelmäßig an den Tafeln der französischen Könige serviert.
Zur Zeit Pepys war der Besitzer von Haut Brion der Adlige Jean de Pontac. Er machte nicht nur seinen wichtigsten Wein berühmt, sondern auch einfachere Weine aus der Region Graves bei Bordeaux. Seine tiefdunklen, lang lagerfähigen, trocken ausgebauten Rotweine bedeuteten die Geburtsstunde des heutigen Bordeaux. In der Folge suchten die Notablen aus der Stadt ähnliche Böden wie die tiefen Kiesbänke von Château Haut Brion und fanden sie an der nördlichen Stadtgrenze - im Médoc. Château Haut Brion ist daher viel älter als die anderen großen 1er Grand Crus - ein gutes Jahrhundert älter.
Der Name Haut Brion leitet sich aus dem keltischen Briga für Hügel oder Berg ab. In der Tat liegen die Rebflächen des Weinguts auf einer 9 Meter mächtigen Kiesterrasse. Mit dem Bau des markanten Schlosses begann de Pontac 1549. Es ist damit auch das älteste echte Weingut-Château im Bordelais. Ein hohes Alter scheint ohnehin charakteristisch für Haut Brion zu sein, de Pontac heiratete nach dem Tod seiner Frau noch zwei Mal und wurde 101 Jahre alt.
Wenn man einen Château Haut Brion aus dem Geburtsjahrgang verschenkt, kann man also nur empfehlen und wünschen, dass der Beschenkte dem Gründer des Weinguts nacheifern möge. Vielleicht ist der Genuss des Weines ja der Schlüssel dazu.
Bei der Bordeaux-Klassifizierung 1855 wurde der Rotwein des Château Haut-Brion in die Elite der besten Premiers Crus eingereiht. Es ist damit das einzige der 61 Châteaux, das nicht im Bereich Médoc liegt. Der Boden der 46 Hektar Rebfläche von Haut-Brion besteht aus einer neun Meter starken Kiesschicht, was dem Wein seinen unverwechselbaren Charakter verleiht.

Mit dem 1966 Chateau Haut Brion 1er Grand Cru Classe Pessac Leognan erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1966 Chateau Haut Brion liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins



1.195,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (1.593,33 € / 1 Liter)
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Vintage wines

1964 Barbaresco Giovanni Giordano
Piemonte
144,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (192,00 € / 1 Liter)
Bestand: 10

1974 Chateau Nenin
Bordeaux
158,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (210,67 € / 1 Liter)
Bestand: 6

1984 Chateau Lafon Rochet
Bordeaux
156,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (208,00 € / 1 Liter)
Bestand: 12

1994 Barolo Aldo Conterno Bussia Soprana
Piemonte
139,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (185,33 € / 1 Liter)
Bestand: 9

1964 Barbaresco Riserva Speciale Marchese di Villadoria
Piemonte
158,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (210,67 € / 1 Liter)
Bestand: 2

1974 Kiedricher Heiligenstock Riesling
Rheingau
132,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (176,00 € / 1 Liter)
Bestand: 7

1984 Kiedricher Sandgrub Riesling
Rheingau
118,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (157,33 € / 1 Liter)
Bestand: 8

1994 Barolo La Serra Roberto Voerzio
Piemonte
188,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (250,67 € / 1 Liter)
Bestand: 14

1964 Barolo Sant Orsola
Piemonte
158,00 €

Inhalt: 0.72 Liter (219,44 € / 1 Liter)
Bestand: 2

1974 Chateau Mouton Rothschild
Bordeaux
560,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (746,67 € / 1 Liter)
Bestand: 2

1984 Corton Rognet Grand Cru
Bourgogne
172,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (229,33 € / 1 Liter)
Bestand: 3

1994 Barolo Brunate Roberto Voerzio
Piemonte
184,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (245,33 € / 1 Liter)
Bestand: 14