Alle Weine sind bei uns im Weinkeller und können sofort verschickt werden.
Alle Weine sind bei uns im Weinkeller und können sofort verschickt werden.  493025563300

Weine aus den fünfziger Jahren online kaufen

Stöbern Sie online durch unseren Weinkeller nach den seltenen Weinen aus den fünfziger Jahren.
Oder kommen Sie in unserem Weinladen in Berlin vorbei und schauen sich die Flaschen selbst an.
Sie können natürlich auch direkt zu jedem einzelnen Jahr dieses Jahrzehnts wechseln.

Filter

SW16734 1958 Barolo Giacomo Borgogno
Piemonte - Barolo

Borgogno ist eines der ältesten Weingüter im Piemont, 1761 gegründet worden. Beim offiziellen Festmahl zur Feier der Einheit Italiens 1861 wurden die Weine von Giacomo Borgogno serviert. Eine Besonderheit des Hauses ist die Schatzkammer. Hier lagern historische Jahrgänge, die über ein enormes Reifepotenzial verfügt. 

Mit dem 1958 Barolo Giacomo Borgogno erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1958 Barolo Giacomo Borgogno liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

188,00 €

Inhalt: 0,72 L ( 261,11 € / 1 L )
Bestand: 3

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW14541 1958 Grignolino Riserva Giacomo Borgogno
Piemonte - Barolo

Offiziell ist der Winzerbetrieb von Giacomo Borgogno & Figli 1848 gegründet worden. Aus dem privaten Schriftverkehr geht allerdings hervor, dass Weine der Familie Borgogno schon seit 1761 produziert wurden. Die Weine des immer noch überschaubaren Weinguts gehörten zu den ersten, die über die Grenzen Italiens hinaus geliefert wurden. Unter anderem schätzte schon Zar Nikolaus II den Barolo von Borgogno. Bei den offiziellen Feiern zur Herstellung der Einheit Italiens im Jahre 1861 wurden nachweislich Weine von Borgogno gereicht. Grignolino d’Asti ist eine DOC für trockenen Rotwein im Barologebiet in der italienischen Region Piemont. Die Zone umfasst 34 Gemeinden in der Provinz Asti und die Gemeinde Castiglione Faletto in der Provinz Cuneo. Der Wein wird aus Grignolino (90-100%) und Freisa (bis 10%) gekeltert

Mit dem 1958 Grignolino Riserva Giacomo Borgogno erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1958 Grignolino Riserva Giacomo Borgogno liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

189,00 €

Inhalt: 0,72 L ( 262,50 € / 1 L )
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW14513 1957 Chianti Nipozzano Marchesi di Frescobaldi
Toscana

Die Marchesi di Frescobaldi gehören zu den ältesten und bedeutensten Weinproduzenten Italiens. Im Mittelalter wurden die Frescobaldi zu den einflussreichsten Bankiers und Protagonisten der Stadt Florenz und zu Schatzmeistern der englischen Krone ernannt. Zur Blütezeit der Renaissance in Florenz zeichneten sich die Frescobaldi als Mäzene von berühmten Bauwerken wie der Ponte Santa Trinità und der Basilica di Santo Spirito aus.
Aus der Tenuta Castello di Pomino stammt dieser Pomino bianco, wie heutzutage ein Blend aus Chardonnay und Pinot Blanc aus einem Anbaugebiet auf über 700 Metern überm Meer.
Frescobaldi erzeugt übrigens mit dem Castelgioconda einen der besten Brunello di Montalcino und mit dem Laudemio das herausragende Gourmet-Olivenöl Italiens. 

Mit dem 1957 Chianti Nipozzano Marchesi di Frescobaldi  erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1957 Chianti Nipozzano Marchesi di Frescobaldi  liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

193,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 257,33 € / 1 L )
Bestand: 2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW10276 1955 Chianti Nipozzano Marchesi di Frescobaldi
Toscana - Chianti

Die Marchesi di Frescobaldi gehören zu den ältesten und bedeutensten Weinproduzenten Italiens. Im Mittelalter wurden die Frescobaldi zu den einflussreichsten Bankiers und Protagonisten der Stadt Florenz und zu Schatzmeistern der englischen Krone ernannt. Zur Blütezeit der Renaissance in Florenz zeichneten sich die Frescobaldi als Mäzene von berühmten Bauwerken wie der Ponte Santa Trinità und der Basilica di Santo Spirito aus.
Frescobaldi erzeugt übrigens mit dem Castelgioconda einen der besten Brunello di Montalcino und mit dem Laudemio das herausragende Gourmet-Olivenöl Italiens. 

Mit dem 1955 Chianti Nipozzano Marchesi di Frescobaldi  erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1955 Chianti Nipozzano Marchesi di Frescobaldi  liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Weisswein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

196,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 261,33 € / 1 L )
Bestand: 2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW14542 1950 Torricella bianco Barone Ricasoli
Toscana - Chianti

Die Weintradition der Adelsfamilie Ricasoli reicht bis 1141 zurück. 

Mit dem 1950 Torricella bianco Barone Ricasoli  erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1950 Torricella bianco Barone Ricasoli  liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Weisswein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

198,00 €

Inhalt: 0,72 L ( 275,00 € / 1 L )
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW14101 1959 Niederhäuser Hermannshöhle Riesling Spätlese
Nahe

Die Weinlage Niederhäuser Hermannshöhle ist eine klassische Riesling-Südlage an der Nahe. Seit über 100 Jahren ist sie die am höchsten besteuerte und dementsprechend bewertete Lage der Region. Die Böden mit ca. 60° Hangneigung sind überwiegend aus schwarz-grauem Schiefer durchsetzt mit vulkanischem Eruptivgestein, Phorphyr und Kalkstein. Die Rieslinge erreichen hier eine hohe Reife und entwickeln häufig eine opulente Kraft.


Mit dem 1959 Niederhäuser Hermannshöhle Riesling Spätlese erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1959 Niederhäuser Hermannshöhle Riesling liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, lang lagerfähigen Weisswein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

199,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 265,33 € / 1 L )
Bestand: 6

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW17099 Wein-Vertikale Toplagen zum Jahrgang 1959
Grand Cru Classé - Große Lage - Bordeaux Piemonte Mosel

Für die Vertikalverkostung zum Jahrgang 1959 - drei Weine jeweils aus klassischen Anbaugebieten. Aus den drei hier zusammengestellten Jahrgängen läßt sich das Alter von 65 Jahren zusammenrechnen

1993 = 31 Jahre  + 2002 = 22 Jahre + 2012 = 12 Jahre = zusammen 65 Jahre und drei ausgezeichnete Einzeljahrgänge !

Die vergangenen Jahre in Einzelschritten nachzuverkosten ist ein charmantes Geschenk mit Hintersinn für einen Weinliebhaber. Die ausgewählten Weinjahrgänge stehen gleichsam für eine Rückschau auf die prägenden Lebensabschnitte des Jubilars. Das Alter des Jahrgangs 1959 - 65 Jahre ergibt sich als Summe des Alters der drei Einzeljahrgänge.

Hier zum Beispiel: Die Vertikale für den Jahrgang 1959 im Jahre 2024 mit insgesamt 65 Jahre alten berühmten Weinen: 

1993 Riesling Spätlese Halbtrocken Trittenheimer Leiterchen Josef Milz VdP Große Lage - Mosel - 31 Jahre alt 

2002 Château Magnan La Gaffeliere Grand Cru Classé Saint Emilion = 22 Jahre alt 

2012 Barolo Simposio Verduno Bel Colle = 12 Jahre alt 

31+22+12 Jahre = 65. Jubiläum  - Deutschland, Frankreich, Italien

Sehr alte Weine aus dem Jahrgang 1959 haben, sofern sie sehr gut erhalten und noch trinkbar sind, einen exorbitanten Preis. Und sie sind weniger dazu geeignet, glasweise klassisch getrunken zu werden, sondern entfalten ihren Reiz bei der Verkostung in homöopatischen Dosen - also wenigen Schlucken. Gereifte Weine aus den 80er - 90er Jahren eignen sich dagegen sehr gut für eine wirkliche Verkostung, ein wirkliches Trinken.

208,00 €

Inhalt: 2,25 L ( 92,44 € / 1 L )
Bestand: 4

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW825l 1958 Gattinara Luigi Nervi
Piemonte - Gattinara

Der Weinkritiker Mario Soldati faßt die Meinung vieler italienischer Weinfachleute zu der einzigartigen Weinspezialität Gattinara zusammen: der würdevollste und aristokratischste Wein Italiens. Der langlebige Rotwein erhält seinen Namen von der Stadt Gattinara. Er wird häufig auch mit dem lokalen Namen Spanna für die Rebsorte bezeichnet. Spanna kann man gleichsetzen mit Nebbiolo, der Gattinara ist also ein naher Verwandter von Barolo und Barbaresco. Die kleinen überschaubaren Winzerbetriebe wie Nervi, Fiore und Travaglini stehen für strenge Selektion der Trauben und sorgfältige Verarbeitung.

Mit dem 1958 Gattinara Luigi Nervi erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1958 Gattinara Luigi Nervi liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

209,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 278,67 € / 1 L )
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW15963 Wein-Vertikale Grand Cru zum Jahrgang 1958
Grand Cru Classé - Bordeaux - Saint Émilion

Drei Flaschen edler Grand Cru Classé aus der Weinregion St.Emilion in Bordeaux für die Vertikalverkostung zum Jahrgang 1958. Aber nicht einfach glatt den Jahrgang, sondern eine Vertikalverkostung, ein Gedankenspiel, woraus sich das Alter von 65 Jahren zusammenrechnen läßt. 

1995=28 Jahre  + 2001=22 Jahre + 2008=15 Jahre = zusammen 65 Jahre und drei ausgezeichnete Einzeljahrgänge !

Die vergangenen Jahre in Einzelschritten nachzuverkosten ist ein charmantes Geschenk mit Hintersinn für einen Weinliebhaber. Die ausgewählten Weinjahrgänge stehen gleichsam für eine Rückschau auf die prägenden Lebensabschnitte des Jubilars. Das Alter des Jahrgangs 1958 - 65 Jahre ergibt sich als Summe des Alters der drei Einzeljahrgänge.

Weinexperten lieben solche Vertikalverkostungen. Es wird sehr schön deutlich, wie sich hochwertige Weine in verschiedenen Phasen ihrer Entwicklung zeigen. Wie sich die Weine beim Reifen von der Farbe bis zum Geschmack verändern.
Am eindrucksvollsten ist das Verkosten einer Vertikale bei Weinen mit der selben Charakteristik, etwa bei merlot-geprägten, samtigen Weinen mit verschiedener Reife. Wie hier bei den als Grand Cru Classé klassifizierten Weinen aus St.Emilion. 

Sehr alte Weine aus dem Jahrgang 1958 haben, sofern sie sehr gut erhalten und noch trinkbar sind, einen exorbitanten Preis. Und sie sind weniger dazu geeignet, glasweise klassisch getrunken zu werden, sondern entfalten ihren Reiz bei der Verkostung in homöopatischen Dosen - also wenigen Schlucken. Gereifte Weine aus den 80er - 90er Jahren eignen sich dagegen sehr gut für eine wirkliche Verkostung, ein wirkliches Trinken.

212,00 €

Inhalt: 2,25 L ( 94,22 € / 1 L )
Bestand: 3

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW14521 1955 Chianti Classico Castello di Brolio Ricasoli
Toscana - Chianti

Die Weintradition der Adelsfamilie Ricasoli reicht bis 1141 zurück. Um 1850 erschuf der Barone di Ricasoli die erste verbindliche Vorschrift für den Chianti. Seine Vorstellungen über die Rebsortenmischung für den Chianti sind inzwischen verändert worden. Tragende Rebsorte ist natürlich nach wie vor Sangiovese. Seit dem Jahre 1993 leitet Francesco Ricasoli das Gut mit dem Hauptsitz „Castello di Brolio“. Von rund 1.200 Hektar Landbesitz, die fast zur Gänze in der Gemeinde Gaiole liegen, sind 230 Hektar Weingärten. Der Chianti Classico Castello di Brolio wird 18 Monate in Barrique ausgebaut und ist der wichtigste Wein von Ricasoli.

Mit dem 1955 Chianti Classico Castello di Brolio Ricasoli erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1955 Chianti Classico Castello di Brolio Ricasoli liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

220,00 €

Inhalt: 0,72 L ( 305,56 € / 1 L )
Bestand: 2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW14786 1955 Macon Patriarche Pere et Fils
Bourgogne - Macon

Der nach der am Fluss Sâone liegenden Stadt Mâcon benannte Bereich mit rund 5.400 Hektar Rebfläche zählt zur Region Burgund. Schon der römische Dichter Ausonius (310-395) erwähnte die Weine aus dieser Gegend. Im 11. und 12. Jahrhundert pflanzten hier die Zisterzienser in größerem Umfang Reben an. Berühmt wurde das Gebiet im Jahre 1660, als der Winzer Claude Brosse Wein nach Versailles lieferte und dort bei einer Messe dem französischen „Sonnenkönig“ Ludwig XIV. (1638-1715) durch seine Größe auffiel. Der König sprach ihn an, kostete nach der Messe seinen Wein und war so begeistert, dass der königliche Hof regelmäßig damit beliefert wurde. Das Gebiet erstreckt sich entlang der Sâone in einem 15 Kilometer langen Streifen. Hier gibt es auch einen Ort namens Chardonnay, was vermuten lässt, dass die Rebsorte aus dieser Gegend stammen könnte. 

Das Weinhaus Patriarche Père et Fils wurde 1780 gegründet und gehört zu den ältesten in Burgund.

Mit dem 1955 Macon Patriarche Pere et Fils erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1955 Macon Patriarche Pere et Fils liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

221,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 294,67 € / 1 L )
Bestand: 2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW15213 Wein-Vertikale Clos des Menuts Grand Cru zum Jahrgang 1957
Grand Cru Classé - Bordeaux - Saint Émilion

Drei Flaschen aus drei Jahrgängen von ein und der selben Reblage des ausgezeichneten Clos des Menuts Grand Cru Classé aus der Weinregion St.Emilion in Bordeaux für die Vertikalverkostung zum Jahrgang 1957. Also nicht einfach glatt den Jahrgang, sondern eine Vertikalverkostung, ein Gedankenspiel, woraus sich das Alter von {age} Jahren zusammenrechnen läßt. 

1989=33 Jahre  + 1998=24 Jahre + 2014=8 Jahre = zusammen {age} Jahre und drei ausgezeichnete Einzeljahrgänge ! In der Originalholzkiste vom Weingut Clos des Menuts.

Die vergangenen Jahre in Einzelschritten nachzuverkosten ist ein charmantes Geschenk mit Hintersinn für einen Weinliebhaber. Die ausgewählten Weinjahrgänge stehen gleichsam für eine Rückschau auf die prägenden Lebensabschnitte des Jubilars. Das Alter des Jahrgangs 1957 - {age} Jahre ergibt sich als Summe des Alters der drei Einzeljahrgänge.

Weinexperten lieben solche Vertikalverkostungen. Es wird sehr schön deutlich, wie sich hochwertige Weine in verschiedenen Phasen ihrer Entwicklung zeigen. Wie sich die Weine beim Reifen von der Farbe bis zum Geschmack verändern.
Am eindrucksvollsten ist das Verkosten einer Vertikale bei Weinen mit der selben Charakteristik, etwa bei merlot-geprägten, samtigen Weinen mit verschiedener Reife. Wie hier bei den als Grand Cru Classé klassifizierten Weinen aus St.Emilion.

In den 50er Jahren umfasste das Clos des Menuts lediglich einen Hektar Rebfläche. Heute erstreckt es sich über 25 Hektar nicht weit von der historischen Stadt von Saint Emilion entfernt, hauptsächlich im Westen der Kommune gelegen. Der Wein hat eine Rebsortenzusammensetzung von 85% Merlot, 10% Cabernet Sauvignon und 5% Cabernet Franc. Der hohe Merlotanteil resultiert aus dem eisenhaltigen Sand-Lehm-Boden (vergleichbar mit Pomerol). 

Sehr alte Weine aus dem Jahrgang 1957 haben, sofern sie sehr gut erhalten und noch trinkbar sind, einen exorbitanten Preis. Und sie sind weniger dazu geeignet, glasweise klassisch getrunken zu werden, sondern entfalten ihren Reiz bei der Verkostung in homöopatischen Dosen - also wenigen Schlucken. Gereifte Weine aus grossen Jahrgängen eignen sich dagegen sehr gut für eine wirkliche Verkostung, ein wirkliches Trinken.

225,00 €

Inhalt: 2,25 L ( 100,00 € / 1 L )
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW14516 1955 Chianti Nipozzano Cantina degli Albizi Marchesi di Frescobaldi
Toscana

Die Marchesi di Frescobaldi gehören zu den ältesten und bedeutensten Weinproduzenten Italiens. Im Mittelalter wurden die Frescobaldi zu den einflussreichsten Bankiers und Protagonisten der Stadt Florenz und zu Schatzmeistern der englischen Krone ernannt. Zur Blütezeit der Renaissance in Florenz zeichneten sich die Frescobaldi als Mäzene von berühmten Bauwerken wie der Ponte Santa Trinità und der Basilica di Santo Spirito aus.
Aus der Tenuta Castello di Pomino stammt dieser Pomino bianco, wie heutzutage ein Blend aus Chardonnay und Pinot Blanc aus einem Anbaugebiet auf über 700 Metern überm Meer.
Frescobaldi erzeugt übrigens mit dem Castelgioconda einen der besten Brunello di Montalcino und mit dem Laudemio das herausragende Gourmet-Olivenöl Italiens. 

Mit dem 1955 Chianti Nipozzano Cantina degli Albizi Marchesi di Frescobaldi  erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1955 Chianti Nipozzano Cantina degli Albizi Marchesi di Frescobaldi  liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

226,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 301,33 € / 1 L )
Bestand: 2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW16219 Wein-Vertikale Grand Cru zum Jahrgang 1956
Grand Cru Classé - Bordeaux - Saint Émilion

Drei Flaschen edler Grand Cru Classé aus der Weinregion St.Emilion in Bordeaux für die Vertikalverkostung zum Jahrgang 1956. Aber nicht einfach glatt den Jahrgang, sondern eine Vertikalverkostung, ein Gedankenspiel, woraus sich das Alter von {age} Jahren zusammenrechnen läßt. 

1993=30 Jahre  + 1998=25 Jahre + 2011=12 Jahre = zusammen {age} Jahre und drei ausgezeichnete Einzeljahrgänge !

Die vergangenen Jahre in Einzelschritten nachzuverkosten ist ein charmantes Geschenk mit Hintersinn für einen Weinliebhaber. Die ausgewählten Weinjahrgänge stehen gleichsam für eine Rückschau auf die prägenden Lebensabschnitte des Jubilars. Das Alter des Jahrgangs 1956 - {age} Jahre ergibt sich als Summe des Alters der drei Einzeljahrgänge.

Weinexperten lieben solche Vertikalverkostungen. Es wird sehr schön deutlich, wie sich hochwertige Weine in verschiedenen Phasen ihrer Entwicklung zeigen. Wie sich die Weine beim Reifen von der Farbe bis zum Geschmack verändern.
Am eindrucksvollsten ist das Verkosten einer Vertikale bei Weinen mit der selben Charakteristik, etwa bei merlot-geprägten, samtigen Weinen mit verschiedener Reife. Wie hier bei den als Grand Cru Classé klassifizierten Weinen aus St.Emilion. 

Sehr alte Weine aus dem Jahrgang 1956 haben, sofern sie sehr gut erhalten und noch trinkbar sind, einen exorbitanten Preis. Und sie sind weniger dazu geeignet, glasweise klassisch getrunken zu werden, sondern entfalten ihren Reiz bei der Verkostung in homöopatischen Dosen - also wenigen Schlucken. Gereifte Weine aus den 80er - 90er Jahren eignen sich dagegen sehr gut für eine wirkliche Verkostung, ein wirkliches Trinken.

242,00 €

Inhalt: 2,25 L ( 107,56 € / 1 L )
Bestand: 2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW17097 1954 Vecchio Salento Rosso Ruffino
Toscana

Vino Liquoroso Vecchio Salento Rosso 1954 (blaues Etikett) Ruffino Pontassieve (Firenze) Gegründet wurde das Weingut Ruffino bereits im Jahre 1877 in dem italienischen Weinanbaugebiet Toskana. Zu dieser Zeit schlossen sich die Cousins Ilario und Leopoldo Ruffino zusammen, um das perfekte Weingut zu gründen. Schon sehr bald konnten sie große Erfolge verzeichnen und ihr produzierter Wein wurde über die Grenzen Italiens bekannt. Da es der Familie es an Erben mangelte beschlossen sie 1913 das Weingut Ruffino an die Familie Folonari, die selbst seit fünf Generationen Wein produzierten, zu verkaufen. Hiermit begann für das Weingut Ruffino ein neues und modernes Zeitalter. Heute besitzt das Weingut Ruffino in der Toskana mehr als 1500 ha Land mit mehr als 600 ha Weinbergen. Die Kombination von Klima und Boden machen den Boden des Weinguts zu einem besonders einzigartigen und exklusiven Terroir. Der Vino Liquoroso von Ruffino ist ein süsser, mit Alkohol angereicherter, ein sogenannter gespriteter Wein, vergleichbar mit Portwein. Im Gegensatz zu anderen solchen Weinen (Banjuls, Rivesaltes) wurde der Salento bereits zu seine Entstehungszeit abgefüllt. Also auch die Flasche ist echt und alt.

Mit dem 1954 Vecchio Salento Rosso Ruffino erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1954 Vecchio Salento Rosso Ruffino liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

246,00 €

Inhalt: 0,72 L ( 341,67 € / 1 L )
Bestand: 2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW15505 Wein-Vertikale Clos des Menuts Grand Cru zum Jahrgang 1951
Grand Cru Classé - Bordeaux - Saint Émilion

Drei Flaschen aus drei Jahrgängen von ein und der selben Reblage des ausgezeichneten Clos des Menuts Grand Cru Classé aus der Weinregion St.Emilion in Bordeaux für die Vertikalverkostung zum Jahrgang 1951. Also nicht einfach glatt den Jahrgang, sondern eine Vertikalverkostung, ein Gedankenspiel, woraus sich das Alter von 72 Jahren zusammenrechnen läßt. 

1990=32 Jahre  + 1995=27 Jahre + 2010=12 Jahre = zusammen {age} Jahre und drei ausgezeichnete Einzeljahrgänge ! In der Originalholzkiste vom Weingut Clos des Menuts.

Die vergangenen Jahre in Einzelschritten nachzuverkosten ist ein charmantes Geschenk mit Hintersinn für einen Weinliebhaber. Die ausgewählten Weinjahrgänge stehen gleichsam für eine Rückschau auf die prägenden Lebensabschnitte des Jubilars. Das Alter des Jahrgangs 1952 - 72 Jahre ergibt sich als Summe des Alters der drei Einzeljahrgänge.

Weinexperten lieben solche Vertikalverkostungen. Es wird sehr schön deutlich, wie sich hochwertige Weine in verschiedenen Phasen ihrer Entwicklung zeigen. Wie sich die Weine beim Reifen von der Farbe bis zum Geschmack verändern.
Am eindrucksvollsten ist das Verkosten einer Vertikale bei Weinen mit der selben Charakteristik, etwa bei merlot-geprägten, samtigen Weinen mit verschiedener Reife. Wie hier bei den als Grand Cru Classé klassifizierten Weinen aus St.Emilion.

In den 50er Jahren umfasste das Clos des Menuts lediglich einen Hektar Rebfläche. Heute erstreckt es sich über 25 Hektar nicht weit von der historischen Stadt von Saint Emilion entfernt, hauptsächlich im Westen der Kommune gelegen. Der Wein hat eine Rebsortenzusammensetzung von 85% Merlot, 10% Cabernet Sauvignon und 5% Cabernet Franc. Der hohe Merlotanteil resultiert aus dem eisenhaltigen Sand-Lehm-Boden (vergleichbar mit Pomerol). 

Sehr alte Weine aus dem Jahrgang 1951 haben, sofern sie sehr gut erhalten und noch trinkbar sind, einen exorbitanten Preis. Und sie sind weniger dazu geeignet, glasweise klassisch getrunken zu werden, sondern entfalten ihren Reiz bei der Verkostung in homöopatischen Dosen - also wenigen Schlucken. Gereifte Weine aus grossen Jahrgängen eignen sich dagegen sehr gut für eine wirkliche Verkostung, ein wirkliches Trinken.

248,00 €

Inhalt: 2,25 L ( 110,22 € / 1 L )
Bestand: 2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW13432 Wein-Vertikale Clos des Menuts Grand Cru zum Jahrgang 1950
Grand Cru Classé - Bordeaux - Saint Émilion

Drei Flaschen aus drei Jahrgängen von ein und der selben Reblage des ausgezeichneten Clos des Menuts Grand Cru Classé aus der Weinregion St.Emilion in Bordeaux für die Vertikalverkostung zum Jahrgang 1950. Also nicht einfach glatt den Jahrgang, sondern eine Vertikalverkostung, ein Gedankenspiel, woraus sich das Alter von {age} Jahren zusammenrechnen läßt. 

1990=32 Jahre  + 1998=24 Jahre + 2006=16 Jahre = zusammen {age} Jahre und drei ausgezeichnete Einzeljahrgänge ! In der Originalholzkiste vom Weingut Clos des Menuts.

Die vergangenen Jahre in Einzelschritten nachzuverkosten ist ein charmantes Geschenk mit Hintersinn für einen Weinliebhaber. Die ausgewählten Weinjahrgänge stehen gleichsam für eine Rückschau auf die prägenden Lebensabschnitte des Jubilars. Das Alter des Jahrgangs 1950 - {age} Jahre ergibt sich als Summe des Alters der drei Einzeljahrgänge.

Weinexperten lieben solche Vertikalverkostungen. Es wird sehr schön deutlich, wie sich hochwertige Weine in verschiedenen Phasen ihrer Entwicklung zeigen. Wie sich die Weine beim Reifen von der Farbe bis zum Geschmack verändern.
Am eindrucksvollsten ist das Verkosten einer Vertikale bei Weinen mit der selben Charakteristik, etwa bei merlot-geprägten, samtigen Weinen mit verschiedener Reife. Wie hier bei den als Grand Cru Classé klassifizierten Weinen aus St.Emilion.

In den 50er Jahren umfasste das Clos des Menuts lediglich einen Hektar Rebfläche. Heute erstreckt es sich über 25 Hektar nicht weit von der historischen Stadt von Saint Emilion entfernt, hauptsächlich im Westen der Kommune gelegen. Der Wein hat eine Rebsortenzusammensetzung von 85% Merlot, 10% Cabernet Sauvignon und 5% Cabernet Franc. Der hohe Merlotanteil resultiert aus dem eisenhaltigen Sand-Lehm-Boden (vergleichbar mit Pomerol). 

Sehr alte Weine aus dem Jahrgang 1950 haben, sofern sie sehr gut erhalten und noch trinkbar sind, einen exorbitanten Preis. Und sie sind weniger dazu geeignet, glasweise klassisch getrunken zu werden, sondern entfalten ihren Reiz bei der Verkostung in homöopatischen Dosen - also wenigen Schlucken. Gereifte Weine aus grossen Jahrgängen eignen sich dagegen sehr gut für eine wirkliche Verkostung, ein wirkliches Trinken.

249,00 €

Inhalt: 2,25 L ( 110,67 € / 1 L )
Bestand: 2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW14520 1950 Chianti Classico Barone Ricasoli Castello di Brolio
Toscana - Chianti

Die Weintradition der Adelsfamilie Ricasoli reicht bis 1141 zurück. Um 1850 erschuf der Barone di Ricasoli die erste verbindliche Vorschrift für den Chianti. Seine Vorstellungen über die Rebsortenmischung für den Chianti sind inzwischen verändert worden. Tragende Rebsorte ist natürlich nach wie vor Sangiovese.

Mit dem 1950 Chianti Classico Barone Ricasoli Castello di Brolio erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1950 Chianti Classico Barone Ricasoli Castello di Brolio liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

252,00 €

Inhalt: 0,72 L ( 350,00 € / 1 L )
Bestand: 2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW16756 1958 Barolo Giovenale
Piemonte

Die Nebbiolo-Rebe bildet die alleinige Grundlage des Barolo und des Barbaresco. Diese Rebe reift erst sehr spät aus. Bei der in der kalten Jahreszeit im November und Dezember erfolgenden Gärung waren nur unzureichende Hefen vorhanden. Damit verblieb immer eine relativ hohe Restsüße im Wein. Erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gelang es die Kellertechniken soweit zu verbessern, dass der Wein trocken ausgebaut werden konnte. Weine auf der Grundlage von Nebbiolo gibt es nur im Piemont. Alle Versuche, die Rebsorte in anderen Gegenden heimisch werden zu lassen, schlugen fehl.


Mit dem 1958 Barolo Giovenale erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1958 Barolo Giovenale liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

254,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 338,67 € / 1 L )
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW14764 1959 Chablis-Grenouilles Grand Cru Morin
Grand Cru - Bourgogne - Chablis

Les Grenouilles ist eine knapp 10 Hektar große Grand Cru Lage in Chablis. Das Weinbaugebiet Chablis ist das nördlichste der Weinbaugebiete der Region Burgund. Der Name war insbesondere in den 1970er und 1980er Jahren sehr bekannt und galt in dieser Zeit als Synonym eines trocken ausgebauten Weißweins. Chablis liegt nahezu gleich weit von der Champagne, von Sancerre an der Loire sowie von den nächstgelegenen Burgundlagen der Côte d’Or entfernt. Das kühle Weinbauklima erhält dem Chardonnay eine ausgeprägte Säure, die der Winzer meist zugunsten der Fruchtigkeit im Wein belässt. Die Weine werden daher meist im Edelstahltank ausgebaut und durchlaufen nicht die malolaktische Gärung. Die stahlige Säure, die stark vom vergleichsweise hohen Anteil der Äpfelsäure bestimmt wird, ist einer der Markenzeichen des Chablis und verleiht dem Weißwein eine bemerkenswerte Langlebigkeit.

Die Familie Morin besaß im burgundischen Nuits St. Georges bereits seit Generationen eine eigene Domaine, als Claude Morin 1822 dazu ein Weinhandelshaus gründete. Morin Pere et Fils gehört somit zu den ältesten Négociants in Burgund. 1934 gründete Morin zusammen mit Georges Faiveley und Camille Rodier die Weinbruderschaft Confrérie des Chevaliers du Tastevin. Charles de Gaulle war ein Liebhaber der Weine von Morin und ließ sie bei offiziellen Anlässen im Elyséepalst servieren.


Mit dem 1959 Chablis-Grenouilles Grand Cru Morin erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1959 Chablis-Grenouilles Grand Cru Morin liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Weisswein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

254,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 338,67 € / 1 L )
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW12815-1 Wein-Vertikale Grand Cru zum Jahrgang 1959
Grand Cru Classé - Bordeaux - Saint Émilion

Drei Flaschen edler Grand Cru Classé aus der Weinregion St.Emilion in Bordeaux für die Vertikalverkostung zum Jahrgang 1959. Aber nicht einfach glatt den Jahrgang, sondern eine Vertikalverkostung, ein Gedankenspiel, woraus sich das Alter von 65 Jahren zusammenrechnen läßt. 

1990 = 34 Jahre  + 2002 = 22 Jahre + 2015 = 9 Jahre = zusammen 65 Jahre und drei ausgezeichnete Einzeljahrgänge !

Die vergangenen Jahre in Einzelschritten nachzuverkosten ist ein charmantes Geschenk mit Hintersinn für einen Weinliebhaber. Die ausgewählten Weinjahrgänge stehen gleichsam für eine Rückschau auf die prägenden Lebensabschnitte des Jubilars. Das Alter des Jahrgangs 1959 - 65 Jahre ergibt sich als Summe des Alters der drei Einzeljahrgänge.

Hier zum Beispiel: Die Vertikale für den Jahrgang 1959 im Jahre 2024 mit insgesamt 65 Jahre alten, klassischen Grand Cru Classé aus Saint Emilion Bordeaux: 

Château Clos Oratoire Grand Cru Classé 1990 - 34 Jahre alt 

Château Magnan La Gaffeliere Grand Cru Classé 2002 = 22 Jahre alt 

Château Laroze Grand Cru Classé 2015 = 9 Jahre alt 

34+22+9 Jahre = 65. Jubiläum

Weinexperten lieben solche Vertikalverkostungen. Es wird sehr schön deutlich, wie sich hochwertige Weine in verschiedenen Phasen ihrer Entwicklung zeigen. Wie sich die Weine beim Reifen von der Farbe bis zum Geschmack verändern.
Am eindrucksvollsten ist das Verkosten einer Vertikale bei Weinen mit der selben Charakteristik, etwa bei merlot-geprägten, samtigen Weinen mit verschiedener Reife. Wie hier bei den als Grand Cru Classé klassifizierten Weinen aus St.Emilion. 

Sehr alte Weine aus dem Jahrgang 1959 haben, sofern sie sehr gut erhalten und noch trinkbar sind, einen exorbitanten Preis. Und sie sind weniger dazu geeignet, glasweise klassisch getrunken zu werden, sondern entfalten ihren Reiz bei der Verkostung in homöopatischen Dosen - also wenigen Schlucken. Gereifte Weine aus den 80er - 90er Jahren eignen sich dagegen sehr gut für eine wirkliche Verkostung, ein wirkliches Trinken.

265,00 €

Inhalt: 2,25 L ( 117,78 € / 1 L )
Bestand: 4

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
it-1953-2613 1953 Barolo Mirafiore
Piemonte - Serralunga d'Alba

Das Weingut im Besitz des Conte di Mirafiore war schon immer mit Fontanafredda verbunden. Eine Zeitlang verlor es seine Selbstständigkeit. Inzwischen werden die Barolo Mirafiore wieder separat gekeltert.

Mit dem 1953 Barolo Mirafiore Serralunga d'Alba erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1953 Barolo Mirafiore liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

265,00 €

Inhalt: 0,72 L ( 368,06 € / 1 L )
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW14944 1955 Pommard Patriarche Pere et Fils
Bourgogne - Pommard

Die nach der gleichnamigen Gemeinde benannte Appellation Pommard mit 313 Hektar Rebfläche liegt im Teil Côte de Beaune an der burgundischen Côte d´Or. Sie schließt an die Gemeinde Volnay an. Die Zisterzienser besaßen hier bereits im 12. Jahrhundert Weingärten. Der Geistliche Claude Arnoux (1695-1770) hat in seinem berühmten Buch diesen Wein beschrieben. Es werden fast ausschließlich Rotweine aus Pinot Noir mit Anteilen von Pinot Gris und Pinot Liébault gekeltert. Als Grund, dass sie zu den bekanntesten des Burgunds zählen, wird immer wieder der leicht auszusprechende Name genannt. Sie zählen aber auch unbestreitbar zu den besten. Es gibt rund 30 Premiers Crus mit 128 Hektar Rebfläche.

Patriarche ist eines der bedeutensten Weinhäuser in Burgund und an der Rhône. Es wurde bereits 1780 gegründet und verfügt über 5km Gewölbekeller unter der Stadt Beaune.

Mit dem 1955 Pommard Patriarche Pere et Fils erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1955 Pommard Patriarche Pere et Fils liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

266,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 354,67 € / 1 L )
Bestand: 2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW11959-1 Wein-Vertikale Grand Cru zum Jahrgang 1954
Grand Cru Classé - Bordeaux - Saint Émilion

Drei Flaschen edler Grand Cru Classé aus der Weinregion St.Emilion in Bordeaux für die Vertikalverkostung zum Jahrgang 1954. Aber nicht einfach glatt den Jahrgang, sondern eine Vertikalverkostung, ein Gedankenspiel, woraus sich das Alter von 70 Jahren zusammenrechnen läßt. 

1990=34 Jahre  + 2001=23 Jahre + 2011=13 Jahre = zusammen 70 Jahre und drei ausgezeichnete Einzeljahrgänge !

Hier zum Beispiel: Die Vertikale für den Jahrgang 1954 im Jahre 2024 mit insgesamt 70 Jahre alten, klassischen Grand Cru Classé aus Saint Emilion Bordeaux:


Château Clos Oratoire Grand Cru Classé 1990 - 34 Jahre alt

Château Clos la Madeleine Grand Cru Classé 2001 = 23 Jahre alt 

Château Croque Michotte Grand Cru Classé 2011 = 13 Jahre alt


Die vergangenen Jahre in Einzelschritten nachzuverkosten ist ein charmantes Geschenk mit Hintersinn für einen Weinliebhaber. Die ausgewählten Weinjahrgänge stehen gleichsam für eine Rückschau auf die prägenden Lebensabschnitte des Jubilars. Das Alter des Jahrgangs 1954 - 70 Jahre ergibt sich als Summe des Alters der drei Einzeljahrgänge.

Weinexperten lieben solche Vertikalverkostungen. Es wird sehr schön deutlich, wie sich hochwertige Weine in verschiedenen Phasen ihrer Entwicklung zeigen. Wie sich die Weine beim Reifen von der Farbe bis zum Geschmack verändern.
Am eindrucksvollsten ist das Verkosten einer Vertikale bei Weinen mit der selben Charakteristik, etwa bei merlot-geprägten, samtigen Weinen mit verschiedener Reife. Wie hier bei den als Grand Cru Classé klassifizierten Weinen aus St.Emilion. 

Sehr alte Weine aus dem Jahrgang 1954 haben, sofern sie sehr gut erhalten und noch trinkbar sind, einen exorbitanten Preis. Und sie sind weniger dazu geeignet, glasweise klassisch getrunken zu werden, sondern entfalten ihren Reiz bei der Verkostung in homöopatischen Dosen - also wenigen Schlucken. Gereifte Weine aus den 80er - 90er Jahren eignen sich dagegen sehr gut für eine wirkliche Verkostung, ein wirkliches Trinken.

268,00 €

Inhalt: 2,25 L ( 119,11 € / 1 L )
Bestand: 3

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW14943 1955 Chateauneuf du Pape Grande Reserve Patriarche Pere et Fils
Côtes du Rhône

Die Geschichte dieser berühmten Appellation im südlichen Abschnitt der Rhône ist eng mit den Päpsten verbunden. In den Jahren 1309 bis 1377 war die Stadt Avignon Sitz der Päpste und von 1378 bis 1408 zweier Gegenpäpste. Einer davon war der in Cahors geborene Papst Johannes XXII. (1244-1334), der sich als Sommerresidenz das Schloss Châteauneuf wählte und dem Weinbau wichtige Impulse gab. Das 3.140 Hektar große Gebiet war die erste staatlich anerkannte Appellation Frankreichs.

Patriarche ist eines der bedeutensten Weinhäuser in Burgund und an der Rhône. Es wurde bereits 1780 gegründet und verfügt über 5km Gewölbekeller unter der Stadt Beaune.

Mit dem 1955 Chateauneuf du Pape Patriarche Pere et Fils erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1955 Chateauneuf du Pape Patriarche Pere et Fils liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

274,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 365,33 € / 1 L )
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW15591 1957 Savigny les Beaune Morin
Bourgogne - Savigny

Die Familie Morin besaß im burgundischen Nuits St. Georges bereits seit Generationen eine eigene Domaine, als Claude Morin 1822 dazu ein Weinhandelshaus gründete. Morin Pere et Fils gehört somit zu den ältesten Négociants in Burgund. 1934 gründete Morin zusammen mit Georges Faiveley und Camille Rodier die Weinbruderschaft Confrérie des Chevaliers du Tastevin. Charles de Gaulle war ein Liebhaber der Weine von Morin und ließ sie bei offiziellen Anlässen im Elyséepalst servieren. 

Die Gemeinde-Appellation Savigny liegt im nördlichen Teil der Côte d'Or. Das knapp vier Kilometer von Beaune entfernte Dorf verfügt über 20 als Premier Cru klassifizierte Lagen. Charakteristisches Wahrzeichen von Savigny ist das Schloß aus dem 14. Jahrhundert mit vier malerischen Rundtürmen. Auf einem Stich aus dem Jahre 1703 wird den Weinen aus Savigny zugesprochen, dass sie „nahrhaft, theologisch und Krankheiten vertreibend” sind.

Mit dem 1957 Savigny les Beaune Morin erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1957 Savigny les Beaune Morin liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

280,00 €

Inhalt: 0,72 L ( 388,89 € / 1 L )
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW15506 Wein-Vertikale Grand Cru zum Jahrgang 1951
Grand Cru Classé - Bordeaux - Saint Émilion

Drei Flaschen edler Grand Cru Classé aus der Weinregion St.Emilion in Bordeaux für die Vertikalverkostung zum Jahrgang 1951. Aber nicht einfach glatt den Jahrgang, sondern eine Vertikalverkostung, ein Gedankenspiel, woraus sich das Alter von {age} Jahren zusammenrechnen läßt. 

Zum Beispiel 1990=32 Jahre  + 1995=27 Jahre + 2010=12 Jahre =  = zusammen {age} Jahre !

Die vergangenen Jahre in Einzelschritten nachzuverkosten ist ein charmantes Geschenk mit Hintersinn für einen Weinliebhaber. Die ausgewählten Weinjahrgänge stehen gleichsam für eine Rückschau auf die prägenden Lebensabschnitte des Jubilars. Das Alter des Jahrgangs 1951 - {age} Jahre ergibt sich als Summe des Alters der drei Einzeljahrgänge.

Weinexperten lieben solche Vertikalverkostungen. Es wird sehr schön deutlich, wie sich hochwertige Weine in verschiedenen Phasen ihrer Entwicklung zeigen. Wie sich die Weine beim Reifen von der Farbe bis zum Geschmack verändern.
Am eindrucksvollsten ist das Verkosten einer Vertikale bei Weinen mit der selben Charakteristik, etwa bei merlot-geprägten, samtigen Weinen mit verschiedener Reife. Wie hier bei den als Grand Cru Classé klassifizierten Weinen aus St.Emilion. 

Sehr alte Weine aus dem Jahrgang 1951 haben, sofern sie sehr gut erhalten und noch trinkbar sind, einen exorbitanten Preis. Und sie sind weniger dazu geeignet, glasweise klassisch getrunken zu werden, sondern entfalten ihren Reiz bei der Verkostung in homöopatischen Dosen - also wenigen Schlucken. Gereifte Weine aus den 70er - 80er Jahren eignen sich dagegen sehr gut für eine wirkliche Verkostung, ein wirkliches Trinken.

285,00 €

Inhalt: 2,25 L ( 126,67 € / 1 L )
Bestand: 2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW13167 Wein-Vertikale Grand Cru zum Jahrgang 1950
Grand Cru Classé - Bordeaux - Saint Émilion

Drei Flaschen edler Grand Cru Classé aus der Weinregion St.Emilion in Bordeaux für die Vertikalverkostung zum Jahrgang 1950. Aber nicht einfach glatt den Jahrgang, sondern eine Vertikalverkostung, ein Gedankenspiel, woraus sich das Alter von 73 Jahren zusammenrechnen läßt. 

Zum Beispiel 1989=35 Jahre  + 2000=24 Jahre + 2010=14 Jahre =  = zusammen 73 Jahre !

Die vergangenen Jahre in Einzelschritten nachzuverkosten ist ein charmantes Geschenk mit Hintersinn für einen Weinliebhaber. Die ausgewählten Weinjahrgänge stehen gleichsam für eine Rückschau auf die prägenden Lebensabschnitte des Jubilars. Das Alter des Jahrgangs 1950 - 73 Jahre ergibt sich als Summe des Alters der drei Einzeljahrgänge.

Weinexperten lieben solche Vertikalverkostungen. Es wird sehr schön deutlich, wie sich hochwertige Weine in verschiedenen Phasen ihrer Entwicklung zeigen. Wie sich die Weine beim Reifen von der Farbe bis zum Geschmack verändern.
Am eindrucksvollsten ist das Verkosten einer Vertikale bei Weinen mit der selben Charakteristik, etwa bei merlot-geprägten, samtigen Weinen mit verschiedener Reife. Wie hier bei den als Grand Cru Classé klassifizierten Weinen aus St.Emilion. 

Sehr alte Weine aus dem Jahrgang 1950 haben, sofern sie sehr gut erhalten und noch trinkbar sind, einen exorbitanten Preis. Und sie sind weniger dazu geeignet, glasweise klassisch getrunken zu werden, sondern entfalten ihren Reiz bei der Verkostung in homöopatischen Dosen - also wenigen Schlucken. Gereifte Weine aus den 70er - 80er Jahren eignen sich dagegen sehr gut für eine wirkliche Verkostung, ein wirkliches Trinken.

292,00 €

Inhalt: 2,25 L ( 129,78 € / 1 L )
Bestand: 3

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW16457 1953 Zeltinger Kirchenpfad Riesling
Mosel-Saar-Ruwer

Die Lage Zeltinger Kirchenpfad ist eine kleine Weinlage direkt oberhalb von Zeltingen an der Mosel. Die Böden bestehen aus verwitterten Schiefergesteinen und sind durchzogen von Kies und anderen Sedimentgesteinen.

Mit dem 1953 Zeltinger Kirchenpfad Riesling erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.


Den 1953 Zeltinger Kirchenpfad Riesling liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, lang lagerfähigen Weisswein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

293,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 390,67 € / 1 L )
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW14685 1959 Volnay Morin Pere et Fils
Bourgogne - Volnay

Die Domaine Morin Pere et Fils verfügt über Rebfläche hauptsächlich in Volnay (wo sich auch der Weinkeller befindet) und mit einem kleinen Teil in Pommard. Die nach dem gleichnamigen Ort benannte kommunale Appellation Volnay mit 226 Hektar Rebfläche liegt im Bereich Côte de Beaune an der burgundischen Côte d´Or zwischen den Gemeinden Pommard und Meursault. Fast ausschließlich werden Rotweine aus Pinot Noir mit Anteilen Pinot Gris und Pinot Liébault produziert, die zu den besten Burgunds gezählt werden. Schon die Zisterzienser besaßen hier im 14. Jahrhundert Weingärten und bei den Herzögen von Burgund, die zu dieser Zeit hier eine Burg hatten, sehr beliebt. Sein berühmtes Buch über die burgundischen Weine leitet Claude Arnoux (1695-1770) mit einer in Latein verfassten Lobeshymne auf die Weine von Volnay ein, in der er sie als „rebhuhnfarben“ und als beste Weine der Côte de Beaune bezeichnet. Im 17. und 18. Jahrhundert war der Wein aus dieser Gemeinde einer der beliebtesten der Bourbonen und auch der gesamten Aristokratie.

Mit dem 1959 Volnay Morin Pere et Fils erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1959 Volnay Morin Pere et Fils liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

295,00 €

Inhalt: 0,72 L ( 409,72 € / 1 L )
Bestand: 2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW17130 Wein-Vertikale Toplagen zum Jahrgang 1954
Grand Cru Classé - Große Lage - Bordeaux Piemonte Mosel

Für die Vertikalverkostung zum Jahrgang 1954 - drei Weine jeweils aus klassischen Anbaugebieten. Aus den drei hier zusammengestellten Jahrgängen läßt sich das Alter von 70Jahren zusammenrechnen

1993 = 31 Jahre  + 2000 = 24 Jahre + 2009 = 15 Jahre = zusammen 70 Jahre und drei ausgezeichnete Einzeljahrgänge !

Die vergangenen Jahre in Einzelschritten nachzuverkosten ist ein charmantes Geschenk mit Hintersinn für einen Weinliebhaber. Die ausgewählten Weinjahrgänge stehen gleichsam für eine Rückschau auf die prägenden Lebensabschnitte des Jubilars. Das Alter des Jahrgangs 1954 - 70 Jahre ergibt sich als Summe des Alters der drei Einzeljahrgänge.

Hier zum Beispiel: Die Vertikale für den Jahrgang 1954 im Jahre 2024 mit insgesamt 70 Jahre alten berühmten Weinen: 

1993 Barolo Cerequio Michele Chiarlo 31 Jahre alt 

2000 Clos La Madeleine Grand Cru Classé Saint Emilion = 24 Jahre alt 

2009 Trittenheimer Felsenkopf Riesling Spätlese, Milz, Laurentiushof= 15 Jahre alt 

31+24+15 Jahre = 70. Jubiläum  - Deutschland, Frankreich, Italien

Sehr alte Weine aus dem Jahrgang 1954 haben, sofern sie sehr gut erhalten und noch trinkbar sind, einen exorbitanten Preis. Und sie sind weniger dazu geeignet, glasweise klassisch getrunken zu werden, sondern entfalten ihren Reiz bei der Verkostung in homöopatischen Dosen - also wenigen Schlucken. Gereifte Weine aus den 80er - 90er Jahren eignen sich dagegen sehr gut für eine wirkliche Verkostung, ein wirkliches Trinken.

295,00 €

Inhalt: 2,25 L ( 131,11 € / 1 L )
Bestand: 4

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW14430 1957 Barolo Mirafiore
Piemonte - Serralunga d'Alba

Das Weingut im Besitz des Conte di Mirafiore war schon immer mit Fontanafredda verbunden. Eine Zeitlang verlor es seine Selbstständigkeit. Inzwischen werden die Barolo Mirafiore wieder separat gekeltert.

Mit dem 1957 Barolo Mirafiore Serralunga d'Alba erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1957 Barolo Mirafiore liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

298,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 397,33 € / 1 L )
Bestand: 5

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW15598 1957 Chateau Latour Martillac
Grand Cru Classé - Bordeaux - Pessac-Léognan

Das Weingut liegt im Bereich Graves Pessac Leognan. Graves in der Region Bordeaux mit etwa 5.000 Hektar Rebfläche ist ein uraltes Weinbaugebiet. Schon im 1. Jahrhundert legten hier die Römer Weingärten. Um das Jahr 1300 gründete der Erzbischof von Bordeaux (der spätere Papst Clemens V.) ein Weingut, das unter dem Namen Château Pape-Clément noch heute besteht. Die Weine aus Graves begründeten mit den Ruhm des Bordeaux. Die Weingärten ziehen sich von Bordeaux 50 Kilometer nach Süden. Der Name Graves kam erst im Mittelalter auf und leitet sich vom kieshaltigen Boden (terre graveleuse) ab. Die Kieselsteine werden aufgesammelt und neben den Rebstöcken platziert. Sie speichern die Sonnenhitze während des Tages und geben die Wärme bis spät in die Nacht an die Trauben ab. Diese Wärme fördert den Reifeprozess auf natürliche Weise und erhöht den Zuckergehalt der Trauben.

Mit dem 1957 Chateau Latour Martillac Cru Classé Graves erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1957 Chateau Latour Martillac liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

302,00 €

Inhalt: 0,72 L ( 419,44 € / 1 L )
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW12647 1950 Barolo Marchesi di Barolo
Piemonte

Im Dorf, das dem Barolo seinen Namen gibt, befindet sich gegenüber dem imposanten Castello die Falletti eines der traditionsreichsten Weinhäuser des Piemont. Marchesi di Barolo ist das zweitgrößte Gut im Anbaugebiet Barolo. Ursprünglich befand sich das Gut im Besitz der Marchesa Falletti. Die Familie Falletti gilt als die Erfinderin des Weines, der heute als Barolo bekannt ist. Die Tradition wird sehr hochgehalten auf dem Gut. Im Keller werden die historischen Fässer bewahrt und sogar noch genutzt. Der Probierraum ist voll mit Weinen aus früheren Jahrgängen bis zurück in das Jahr 1893. Bezeichnet ist schon diese Flasche mit "Barolo". Jedes Jahr werden 260 Flaschen eines jeden Jahrganges zur Seite gelegt. Insgesamt lagern in diesem faszinierenden Raum 25.000 Flaschen Wein.

Mit dem 1950 Barolo Marchesi di Barolo Gia Opera Pia erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1950 Barolo Marchesi di Barolo liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

306,00 €

Inhalt: 0,72 L ( 425,00 € / 1 L )
Bestand: 2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW15592 1957 Pommard Morin Pere et Fils
Bourgogne - Pommard

Die berühmte Côte d'Or zieht sich als langes, schmales Band entlang von Hügel- und Bergketten, deren Osthänge viele Spitzenlagen beheimaten. In der Mitte liegt die burgundische Weinhauptstadt Beaune. Nördlich von Beaune (der Côte de Nuits) trifft man auf die großen Rotweinlagen der Côte d'Or: Corton, Vosne Romanée, Gevrey Chambertin, Vougeot usw. Charakteristisch für die besten Weinlagen ist der verwitterte Kalkstein, der an den Bruchkanten zu Tage tritt.

Mit dem 1957 Pommard Morin Pere et Fils erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1957 Pommard Morin Pere et Fils liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

309,00 €

Inhalt: 0,72 L ( 429,17 € / 1 L )
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW14774-1 1953 Hospices de Beaune Pommard Morin
Bourgogne - Pommard

Der berühmte Hauptort Beaune der Côte d´Or gilt als die Weinhauptstadt im französischen Burgund. Die Stadt wurde schon von Julius Cäsar (100-44 v. Chr.) als römisches Lager gegründet und war bis in das 13. Jahrhundert der Sitz der Könige von Burgund. Unter Herzog Philipp dem Guten (1396-1467) gründete Nicolas Rolin im Jahre 1443 das weltberühmte „Hôtel Dieu (Hotel Gottes), das christliche Hospices de Beaune. Die hier jährlich stattfindende Auktion (Versteigerung) von Weinen für karitative Zwecke ist heute ein Weltereignis. Die Versteigerungsweine tragen das Etikett als Grands Vins des Hospice de Beaune.

Die berühmte Côte d'Or zieht sich als langes, schmales Band entlang von Hügel- und Bergketten, deren Osthänge viele Spitzenlagen beheimaten. In der Mitte liegt die burgundische Weinhauptstadt Beaune. Nördlich von Beaune (der Côte de Nuits) trifft man auf die großen Rotweinlagen der Côte d'Or: Corton, Vosne Romanée, Gevrey Chambertin, Vougeot usw. Charakteristisch für die besten Weinlagen ist der verwitterte Kalkstein, der an den Bruchkanten zu Tage tritt.

Mit dem 1953 Hospices de Beaune Pommard Cuvée Dames de la Carité Morin Cote d'Or erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1953 Hospices de Beaune liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

312,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 416,00 € / 1 L )
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW14750 1953 Chambolle Musigny Domaine Morin Pere et Fils
Bourgogne - Chambolle Musigny

Die Familie Morin besaß im burgundischen Nuits St. Georges bereits seit Generationen eine eigene Domaine, als Claude Morin 1822 dazu ein Weinhandelshaus gründete. Morin Pere et Fils gehört somit zu den ältesten Négociants in Burgund. 1934 gründete Morin zusammen mit Georges Faiveley und Camille Rodier die Weinbruderschaft Confrérie des Chevaliers du Tastevin. Charles de Gaulle war ein Liebhaber der Weine von Morin und ließ sie bei offiziellen Anlässen im Elyséepalst servieren. 

Die berühmte Côte d'Or zieht sich als langes, schmales Band entlang von Hügel- und Bergketten, deren Osthänge viele Spitzenlagen beheimaten. In der Mitte liegt die burgundische Weinhauptstadt Beaune. Nördlich von Beaune (der Côte de Nuits) trifft man auf die großen Rotweinlagen der Côte d'Or: Corton, Vosne Romanée, Gevrey Chambertin, Vougeot usw. Charakteristisch für die besten Weinlagen ist der verwitterte Kalkstein, der an den Bruchkanten zu Tage tritt.
Die Appellation Chambolle-Musigny umfasst lediglich 105 Hektar Rebfläche, die ausschließlich mit Rotwein der Rebsorte Pinot Noir bestockt sind. Davon sind 61 Hektar Premier Cru Lagen.

Mit dem 1953 Chambolle Musigny Domaine Morin Pere et Fils erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1953 Chambolle Musigny Domaine Morin Pere et Fils liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

322,00 €

Inhalt: 0,72 L ( 447,22 € / 1 L )
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW16919 1957 Nuits St.Georges Charles Ninot
Bourgogne - Nuits-Saint-Georges

Die Côte d’Or hat einen Teil im Süden mit der Côte de Beaune und einen im Norden mit der Côte de Nuits. Sie verläuft entlang der Verwerfung der Kalksteinhügel des Burgunds und des Grabens der Saône. Der Kalkstein dieser Region stammt aus dem Mitteljura und dem Oberjura. Die Weinberge befinden sich an den südöstlich ausgerichteten Hängen zwischen 150 und 400 Metern Höhe über dem Meeresspiegel. Über einem Untergrund aus Jurakalk liegt eine Mergelschicht. Ein mitentscheidendes Element für die Qualität der einzelnen Parzellen (climats) bildet die Erosion. Die besten Lagen hat man oberen Teil der Rebhänge an der Bruchkante des Kalksteins.
Die Stadt Nuits-Saint-Georges ist nach Beaune die zweitwichtigste Weinstadt im Burgund. Ähnlich der Hospices de Beaune gibt es auch hier eine jährliche Auktion für wohltätige Zwecke im März unter dem Namen Hospices de Nuits. Auch der Verwaltungssitz der berühmten Weinbruderschaft Confrérie des Chevaliers du Tastevin befindet sich hier.

Mit dem 1957 Nuits St.Georges Charles Ninot erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1957 Nuits St.Georges Charles Ninot liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

342,00 €

Inhalt: 0,72 L ( 475,00 € / 1 L )
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW14804 1955 Chambolle Musigny Domaine Morin Pere et Fils
Bourgogne - Chambolle Musigny

Die Familie Morin besaß im burgundischen Nuits St. Georges bereits seit Generationen eine eigene Domaine, als Claude Morin 1822 dazu ein Weinhandelshaus gründete. Morin Pere et Fils gehört somit zu den ältesten Négociants in Burgund. 1934 gründete Morin zusammen mit Georges Faiveley und Camille Rodier die Weinbruderschaft Confrérie des Chevaliers du Tastevin. Charles de Gaulle war ein Liebhaber der Weine von Morin und ließ sie bei offiziellen Anlässen im Elyséepalst servieren. 

Die berühmte Côte d'Or zieht sich als langes, schmales Band entlang von Hügel- und Bergketten, deren Osthänge viele Spitzenlagen beheimaten. In der Mitte liegt die burgundische Weinhauptstadt Beaune. Nördlich von Beaune (der Côte de Nuits) trifft man auf die großen Rotweinlagen der Côte d'Or: Corton, Vosne Romanée, Gevrey Chambertin, Vougeot usw. Charakteristisch für die besten Weinlagen ist der verwitterte Kalkstein, der an den Bruchkanten zu Tage tritt.
Die Appellation Chambolle-Musigny umfasst lediglich 105 Hektar Rebfläche, die ausschließlich mit Rotwein der Rebsorte Pinot Noir bestockt sind. Davon sind 61 Hektar Premier Cru Lagen.

Mit dem 1955 Chambolle Musigny Domaine Morin Pere et Fils erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1955 Chambolle Musigny Domaine Morin Pere et Fils liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

354,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 472,00 € / 1 L )
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW15421 1959 Chateau Haut Sarpe
Grand Cru - Bordeaux - Saint Émilion

Château Haut Sarpe liegt 500m vom Ortskern von St.Emilion entfernt in Richtung Saint Christophe des Bardes. Die Rebfläche von 21 Hektar des Grand Cru erstrecken sich auf dem berühmten Kalksteinplateau der Appellation. Das Weingut gehört der Familie Janoueix.

Mit dem 1959 Chateau Haut Sarpe Grand Cru St.Emilion erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1959 Chateau Haut Sarpe liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins



362,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 482,67 € / 1 L )
Bestand: 5

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW17038 1959 Chassagne Montrachet Morin Pere et Fils
Bourgogne - Chassagne Montrachet

Es gibt zwei benachbarte Gemeinden im Bereich Côte de Beaune an der Côte d´Or, die den Namen der berühmten Grand-Cru-Lage Le Montrachet angefügt haben, nämlich Chassagne und (erst im Jahre 1879) Puligny. Die Rotweine werden sortenrein aus Pinot Noir produziert. Seit den 80er Jahren ist die Produktion der Rotweine rückläufig. In den zwei Appellationen befinden sich mehrere Grand-Cru- und Premier-Cru-Lagen, die auch teilweise über die Gemeinde-Grenzen hinweggehen. Es gibt fünf Grand-Cru-Lagen, zwei davon teilen sich die zwei Gemeinden, das sind „Le Montrachet“ (8 ha, ein kleiner Teil gehört dem berühmten Weingut Domaine de la Romanée-Conti) und „Bâtard-Montrachet“ (12 ha).


Mit dem 1959 Chassagne Montrachet Morin Pere et Fils erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1959 Chassagne Montrachet Morin Pere et Fils liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

389,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 518,67 € / 1 L )
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW17034 1959 Chateau La Couronne
Cru Bourgeois Exceptionnel - Bordeaux - Pauillac

1959 - perfekter Jahrgang für die Cabernet-dominierten Weine des Pauillac. Pauillac ist eine der sechs Gemeinden innerhalb des französischen Bereiches Haut-Médoc, die eigene Appellationen sind und den Orts-Namen auf dem Etikett tragen dürfen. Der Bereich mit knapp 1.200 Hektar Rebfläche ist in zwei ausgedehnte Plateaus nordwestlich und südwestlich der Stadt Pauillac gegliedert. Beide sind tiefgelagerte Schotterbänke - im Westen besteht der Boden aus Sand über steinigem Unterboden, im Zentrum und im Süden aus Kies über Ortsteinschichten.

Mit dem 1959 Chateau La Couronne Cru Exeptionnel erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1959 Chateau La Couronne liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

405,00 €

Inhalt: 0,72 L ( 562,50 € / 1 L )
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW17006 1955 Calvados Fermicalva Isigny le Buat

Jahrgangs-Calvados Lot Nr. 101155. Calvados ist der legendäre Obstbrand aus Cidre und stammt stets aus der Normandie - hier aus Isigny le Buat.  Je älter der Calvados ist, desto samtiger und aromatischer ist sein Geschmack. Die Farbe ist dann bernsteinfarben bis cognacbraun. Die Altersbezeichnungen lauten: VO oder vieille réserve (vier Jahre), VSOP (mehr als fünf Jahre) und Napoléon oder X.O. (Extra Old, mehr als sechs Jahre) und damit wird deutlich, dass Calvados eigentlich aus einem bestimmten Jahrgang stammt. Indessen kommen solche Jahrgangsabfüllungen wie auch beim Cognac oder Armagnac heutzutage häufiger vor.

428,00 €

Inhalt: 0,7 L ( 611,43 € / 1 L )
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW16841 1956 Chateau Rauzan Gassies
2eme Grand Cru Classé - Bordeaux - Margaux

1661 gegründet und etwas mehr als hundert Jahre später im Zuge der französischen Revolution als kleinerer Teil von seinem Namensvetter Rausan Segla abgespalten, liegt Rauzan Gassies auf dem 20 Meter starken Kiesbett nahe der Gironde in Nachbarschaft von Chateau Margeaux und weiteren 2eme und 3eme Grand Cru Classé. Chateau Rauzan Gassies verfügt heute über 28 Hektar bester Reblage. Die einzigartige Bodenbeschaffenheit dieser Rebflächen macht den Reichtum der Appellation Margaux aus und bringt Jahrgang für Jahrgang perfekte Weine hervor.


Mit dem 1956 Chateau Rauzan Gassies 2eme Grand Cru Classe Margaux erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1956 Chateau Rauzan Gassies liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

478,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 637,33 € / 1 L )
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW15420 1952 Chateau Lagrange
3eme Grand Cru Classé - Bordeaux - Saint Julien

Das große Weingut (ca. 160 Hektar) liegt im westlichsten Teil der Appellation St.Julien, etwa 4 km von der Gironde entfernt. Die ausgezeichneten Rebparzellen von Château Lagrange sind aber in dem ganzen Anbaubereich gleichmäßig verteilt: auf einer Kiesschicht aus der Günz-Eiszeit.

Mit dem 1952 Chateau Lagrange 3eme Grand Cru Classe St.Julien erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1952 Chateau Lagrange liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

485,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 646,67 € / 1 L )
Bestand: 2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW16516 1958 Vinho do Porto Extra Selected Burmester
Port

Klassischer alter Jahrgangsport. Der 1958er Port reifte gezielt und verläßlich im Holzfass und wurde 1988 in Flaschen abgefüllt - wie bei vertrauenswürdigen Produzenten üblich, stehen diese Angaben auch auf dem Etikett.

Als Portwein wird ein ausschließlich aus dem Douro-Tal stammender Süßwein bezeichnet. Der Name rührt von der Hafenstadt Porto her, von der aus der Port seit Ende des 17. Jahrhunderts vorwiegend nach England verschifft wurde.
Im 17. Jahrhundert entwickelte man die Idee, die Gärung des Weins durch Zugabe von 80prozentigem Weindestillat zu stoppen. Dadurch wurde der Zucker nicht weiter vergoren und der Wein behielt seine Süße. Durch dieses sogenannte Aufspriten hat Portwein einen Alkoholgehalt zwischen 19 und 22 Volumenprozent und ist haltbarer.
Der Tawny Port kommt nach der gut zweijährigen Lagerung unter Luftabschluss im großen Fass in ein kleines Holzfass, die Pipa mit 550 Litern Inhalt. Hier atmet (oxidiert) er stärker und wandelt seine Farbe ins gelbbraun (engl. tawny). Durch den Kontakt mit dem Holz verändert sich auch der Geschmack hin zu Aromen von Nüssen, Trockenfrüchten usw. Standard-Tawnys werden nach 6-7 Jahren filtriert und in Flaschen abgefüllt.
Portwein gibt es gewöhnlich als jahrgangslosen Likörwein. Nur außergewöhnlich gute Jahrgänge wie 1958 werden als Portweinjahrgang deklariert und erlauben die Erzeugung eines Tawny Port oder sogar eines Vintage Port, d.h. eines Jahrgangs Portweins.

Mit dem 1958 Vinho do Porto Extra Selected Burmester erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1958 Vinho do Porto Extra Selected Burmester liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, lang lagerfähigen Wein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

485,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 646,67 € / 1 L )
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW16517 1957 Porto Kopke Colheita
Port

Kopke ist eines der klassischen Portweinhäuser. Der 1957er Port reifte im Holzfass und wurde 1996 in Flaschen abgefüllt - wie bei vertrauenswürdigen Produzenten üblich, stehen diese Angaben auch auf dem Etikett.

Als Portwein wird ein ausschließlich aus dem Douro-Tal stammender Süßwein bezeichnet. Der Name rührt von der Hafenstadt Porto her, von der aus der Port seit Ende des 17. Jahrhunderts vorwiegend nach England verschifft wurde.
Im 17. Jahrhundert entwickelte man die Idee, die Gärung des Weins durch Zugabe von 80prozentigem Weindestillat zu stoppen. Dadurch wurde der Zucker nicht weiter vergoren und der Wein behielt seine Süße. Durch dieses sogenannte Aufspriten hat Portwein einen Alkoholgehalt zwischen 19 und 22 Volumenprozent und ist haltbarer.
Der Tawny Port kommt nach der gut zweijährigen Lagerung unter Luftabschluss im großen Fass in ein kleines Holzfass, die Pipa mit 550 Litern Inhalt. Hier atmet (oxidiert) er stärker und wandelt seine Farbe ins gelbbraun (engl. tawny). Durch den Kontakt mit dem Holz verändert sich auch der Geschmack hin zu Aromen von Nüssen, Trockenfrüchten usw. Standard-Tawnys werden nach 6-7 Jahren filtriert und in Flaschen abgefüllt.
Portwein gibt es gewöhnlich als jahrgangslosen Likörwein. Nur außergewöhnlich gute Jahrgänge wie 1957 werden als Portweinjahrgang deklariert und erlauben die Erzeugung eines Tawny Port oder sogar eines Vintage Port, d.h. eines Jahrgangs Portweins.

Mit dem  erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1957 Porto Kopke Colheita liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, lang lagerfähigen Wein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

492,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 656,00 € / 1 L )
Bestand: 1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
SW14773-1 1959 Chambertin Clos de Beze Morin Pere et Fils
Grand Cru - Bourgogne - Chambertin

Clos de Beze ist eine der edelsten Grand Cru Lagen in Burgund. Die Rebparzellen auf tonhaltigem Kalkboden umfassen 14 Hektar. Die Weine sind außerordentlich lagerfähig.

Die edle Rebsorte Pinot Noir kommt in Burgund zur perfekten Entfaltung. Für alte Jahrgänge muss allerdings gut gewählt werden. Die Appellation Gevrey Chambertin umfaßt 405 Hektar in Hanglage und gehört zu den wichtigsten Rotwein-Anbauzonen der Côte d'Or im Burgund. Die kommunalen Appellationen liegen auf 240 bis 280 Metern Höhe, die Premier Crus und Grand Crus, wie zumeist im Burgund, darüber auf 260 bis 320 Metern über dem Meeresspiegel. Gevrey Chambertin ist die Heimat von 26 Premier Crus und 9 Grand Crus. Er war der Lieblingswein von Napoleon.

Mit dem 1959 Gevrey Chambertin Morin Pere et Fils erhalten Sie ein persönliches Geschenk für einen außergewöhnlichen Menschen.

Den 1959 Gevrey Chambertin Morin Pere et Fils liefern wir Ihnen mit den folgenden Garantien und Weindokumenten

  • Der Wein ist in einem ausgezeichneten Zustand und soll getrunken und verkostet werden.
  • Wir garantieren Ihnen die Echtheit des Weins und die professionelle Lagerung.
  • Es handelt sich um einen hochwertigen, trockenen, lang lagerfähigen Rotwein mit Rang und Namen.
  • Sie erhalten die Echtheitsgarantie und das Weinportrait als Urkunde
  • Dazu: unsere Lagertipps und Empfehlungen zum Verkosten und Öffnen des Weins

536,00 €

Inhalt: 0,72 L ( 744,44 € / 1 L )
Bestand: 2

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Vintage wines

1964 Barbaresco Giovanni Giordano
Piemonte

148,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 197,33 € / 1 L )
Bestand: 10

1974 Brachetto dei Poderi Podio e Carretta
Piemonte

109,00 €

Inhalt: 0,72 L ( 151,39 € / 1 L )
Bestand: 10

1984 Chateau Lafon Rochet
Bordeaux

156,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 208,00 € / 1 L )
Bestand: 12

1994 Barolo Aldo Conterno Bussia Soprana
Piemonte

154,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 205,33 € / 1 L )
Bestand: 9

1964 Gattinara Cantina Dellavalle
Piemonte

130,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 173,33 € / 1 L )
Bestand: 6

1974 Chateau Nenin
Bordeaux

158,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 210,67 € / 1 L )
Bestand: 6

1984 Corton Rognet Grand Cru
Bourgogne

172,00 €

Inhalt: 0,75 L ( 229,33 € / 1 L )
Bestand: 5