Kessler Hochgewächs Chardonnay brut

14,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (19,33 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Array
(
)
1
  • High Fill (Hf)
  • 12,5 % vol
  • Kessler Sektkellerei

    KESSLER Sekt GmbH & Co. KG, Georg-Christian-von-Kessler-Platz 12-16, 73728 Esslingen am Neckar

Reinsortiger blanc de blancs Chardonnay aus Flaschengärung - wie ein klassischer Champagner brut... mehr
Kessler Hochgewächs Chardonnay brut
Reinsortiger blanc de blancs Chardonnay aus Flaschengärung - wie ein klassischer Champagner brut mit 11g/l und mindestens 20 Monate auf dem Hefelager. Geschmeidig und mit edler Perlage.
 
Kessler ist das älteste Champagnerhaus Deutschlands - seit 1919 muss es richtig Sektkellerei heißen. Georg Kessler lernte um 1810 bei Veuve Clicquot, wurde in kurzer Zeit Teilhaber und gründete schließlich 1826 seine eigene Kellerei in Esslingen. Alle Sekte des Hauses werden in traditioneller Flaschengärung und mit langem Hefelager von bis zu 3 Jahren erzeugt.
In der Champagne war noch in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts der Champagner keinesfalls das Synonym für schäumenden Wein. Ein häufiges Phänomen in dieser Gegend war es, dass auf Grund der kühlen Witterung die Gärung im Herbst unterbrochen und die Weine trotzdem bereits in Flaschen abgefüllt wurden. Bei wärmerer Witterung im Frühjahr wurde durch den Restzucker eine zweite Gärung in der Flasche ausgelöst. Die bewusste Produktion, das heißt die „Erfindung“ des schäumenden Champagners wird fälschlicherweise oft dem Benediktiner-Mönch Dom Pierre Pérignon (1638-1715) zugeschrieben. Ein Faktum ist, dass er besonders die kunstvolle Assemblage von Jahrgängen, Rebsorten und Lagen zu höchster Vollendung brachte. Die Bezeichnung Champagner darf außerhalb der Ursprungsregion nicht verwendet werden, die Methode der Herstellung, die Flaschengärung, wird aber auch bei diesem Sekt angewendet.

Unsere Empfehlung: Ergänzen Sie die alte Weinrarität mit einem jüngeren Wein zur Vertikalverkostung.

Die Verkostung eines sehr alten Weines ist stets eine spannende Erfahrung. Die Eigenheiten einer solchen Rarität können Sie besonders eindrucksvoll erleben, wenn Sie einen vergleichbaren, jüngeren Wein parallel dazu verkosten. Idealerweise passt zu einer solchen Vertikalverkostung ein Wein des selben Weinguts. Man kann aber auch sehr schön die gemeinsamen Charakterzüge der Weinregion oder der Hauptrebsorte durch die verschiedenen Zeitalter erkunden.

Kessler Hochgewächs Chardonnay brut halbe Flasche Kessler Hochgewächs Chardonnay brut halbe Flasche
9,00 € *
Inhalt 0.375 Liter (24,00 € * / 1 Liter)
Bestand: 10
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 12,5
Zustand: High Fill (Hf)
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Art: Schaumwein
2016 Chardonnay Langhe DOC Palazzo Rosso 2016 Chardonnay Langhe DOC Palazzo Rosso
Piemonte
9,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)
Bestand: 6
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 13,00
Zustand: high fill
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Art: Weißwein
2016 Macon Igé Louis Chavy Tasteviné 2016 Macon Igé Louis Chavy Tasteviné
Bourgogne
11,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (14,67 € * / 1 Liter)
Bestand: 10
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 13
Zustand: High fill
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Art: Weißwein
2017 Viré-Clessé Domaine Louis Violland 2017 Viré-Clessé Domaine Louis Violland
Macon Bourgogne
12,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (16,00 € * / 1 Liter)
Bestand: 5
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 13
Zustand: High fill
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Art: Weißwein
Zuletzt angesehen