• Versand direkt aus unserem Weinkeller in Berlin - auch per Express - auch weltweit - oder Abholen im Weinladen
  • Alle angezeigten Weine lagern in unserem Weinkeller Karl-Marx-Allee 67 im Herzen Berlins - Telefon 030 25563300

Wenn Sie einen Wein von einem bestimmten Jahrgang verschenken möchten, dann sollte dies tatsächlich eine hochwertige, klassische Weinrarität sein.

Der Jahrgangswein sollte so gut erhalten sein, daß der Wein getrunken werden kann.

Nun ist die Welt der Weine äußerst vielfältig. Es ist schwierig, sich dort einigermaßen auszukennen. 
Deshalb soll hier kurz zusammengefaßt werden, welche Weine wir Ihnen anbieten:

1) klassische, trockene Rotweine 
Fast alle höherwertigen Rotweine werden trocken ausgebaut.

2) Rotweine aus den klassischen, renommierten Weinregionen BordeauxPiemontToskana und Burgund 
Für den Zeitraum der vergangenen 100 Jahre sind dies die bedeutenden Anbaugebiete für erstklassige Weine: die Grand Cru Classés des Médoc, Saint Emilion und Pomerol, die Grand Cru Weine von der Côte d'Or im Burgund, Barolo und Barbaresco aus dem Piemont und Brunello di Montalcino und einige Chianti aus der Toskana.

3) Die besten Weingüter aus den oben genannten Weingebieten 
Im Bordeaux zum Beispiel sind dies als Grand Cru Classé klassifizierte Weingüter, sowie einige Top-Cru Bourgeois. Im Piemont gehören nur ein Dutzend Weingüter in Besitz berühmter Einzellagen von insgesamt über 1000 Winzern zur Auswahl. Alle Weingüter haben eine eigene, faszinierende Geschichte. Unser Wein-Zertifikat, das jedem Wein beiliegt, beleuchtet jedes Weingut etwas näher. 
Natürlich werden Sie in unserer Auswahl immer wieder auf die berühmtesten Weingüter wie Château Mouton Rothschild, Château Haut Brion und Château Cheval Blanc stoßen. Aber auch auf die monumentalen Weine von Château Pavie und Château Montrose und die einzigartigen Barolo aus Monforte und La Morra.

4) einige seltene oft lokale Rotwein-Spezialitäten 
Im nördlichen Piemont werden äußerst lagerfähige Rotweine im Stil des Barolo gekeltert: Gattinara und Spanna. In der Nähe des Gardasees im Valpolicella entstehen konzentrierte, langlebige Rotweine. Sie heißen Amarone oder Recioto.

Man könnte diese Qualitätskriterien vereinfacht so zusammenfassen: alle diese Weine, die wir von alten Jahrgängen anbieten, sind echte Weinklassiker. Klassische, oft genannte, berühmte Weine, die Sie verkosten, das heißt trinken können.


Rotweine, die wir selten anbieten: Spekulationsweine (mit astronomischen Preisen) wie Château Petrus aus dem Bordeaux, DRC (Domaine Romanée Conti) aus dem Burgund. 
Spanische Rotweine aus dem Rioja, Ribera del Duero, Priorat: diese Rotweinregionen haben erst in den letzten Jahren von sich reden gemacht. Ebenso wie bei den Weinen aus der Neuen Welt (Kalifornien und Australien) gibt es nur wenige Weine und Weingüter, die den Anspruch haben extrem hochwertige, lagerfähige Weine hervor zu bringen.

Weine, die wir nicht anbieten: gespritete, mit Alkohol angereicherte Weine wie Portwein, Madeira, Sherry und den südfranzösischen Banyuls. 
Das sind oft ganz hervorragende, aber stets exotische Weine mit hoher Restsüße. Sie passen kaum in die Vorstellung eines klassischen, trockenen Rotweins. 
Ihre besten Vertreter werden gar nicht als Jahrgangswein angeboten. Ein Banyuls mit Jahrgang zum Beispiel ist eher als Marketingidee zu betrachten. 
Gleiches gilt für Jahrgangs-Cognac und Jahrgangs-Armagnac. 
All diese Weine werden übrigends erst heutigen Tags abgefüllt. Flasche, Korken und Etikett stammen nicht aus dem Ursprungs-Jahrgang.

Wir bieten lieber rundum echte alte Weine an.

Ebenfalls nicht in unserem Weinangebot zu kaufen sind Jahrgangschampagner (ein eigenes Thema) und edelsüße Weissweine aus Frankreich (Sauternes) Deutschland (deutsche Weine sollten gemeinhin jung getrunken werden, bis auf sehr seltene edelsüße Auslesen, Beerenauslesen und Eisweine).


Und natürlich bieten wir keine Weine an, die ohnehin jung getrunken werden müssen, wie fast alle trockenen Weissweine (zum Beispiel deutsche Rieslinge, Weissburgunder, Silvaner bis zur Spätlese), einfachen roten Tafelweine usw.

PS: Antik Wein ist, wie der Name sagt, auf alte Weinraritäten spezialisiert. Aber wenn Sie einen Wein bei uns in Berlin abholen, werden Sie feststellen, dass wir auch einige aktuelle Jahrgänge und jung zu trinkende Weine anbieten.

Nicht viele. Dafür eine kleine, feine Auswahl.

Das sind Weine, die wir selbst gerne trinken. Nicht unbedingt sehr teure Weine. Aber stets Weine aus den klassischen Weinregionen, von Winzern mit Rang und Namen. Sehen Sie hier unsere wein-trink-empfehlungen

Array