• Versand direkt aus unserem Weinkeller in Berlin - auch per Express - auch weltweit
  • Persönliche Beratung zum Wein und Einkauf - Telefon 030 25563300 - info@antikwein.de

"Wozu die Wahrheit im Kaffeesatz suchen, da sie doch so angenehm im Wein untergebracht ist." André Brie

Wählen Sie einen erstklassigen Wein exakt vom Jahrgang 1963 von den besten Weingütern aus Frankreich und Italien. Die Weine sind in perfektem Zustand in unserem Lager und können direkt an Sie verschickt werden.

Veredeln Sie das kostbare Weingeschenk mit einer Wein-Holzkiste

Naturbelassen mit Schiebedeckel und Tragekordel. Fachmännische Holzverarbeitung ohne Nägel. Sie erhalten den Wein eingebettet in die Holzkiste mit dem Weinportrait und den Verkostungsempfehlungen.

Klassische, trockene Weine, zum Beispiel Weine aus dem Jahr 1963, haben Alterungspotential, wenn sie von erstklassigen Weingütern stammen. Das sind Weingüter aus den klassischen Anbauregionen Bordeaux, Burgund, Piemont Toskana. Nicht alle Weine dieser Anbauregionen haben automatisch eine lange Lagerfähigkeit. Die Anwesen mit Weinbergen in sogenannten Cru-Lagen bringen von alters her die besten Weine der Welt hervor. Im Bordeaux wachsen auf solchen Spitzenlagen die als Grand Cru klassifizierten Weine (Grand Cru Classé).

In der Anfangszeit um 1400 ähnelten die Weine aus dem Bordeaux kaum den heutigen Rotweinen. Die Engländer nannten sie Claret wegen ihrer hellroten Farbe. Weisse und rote Rebsorten wurden gemischt, Ertrag ging vor Qualität. Zur entscheidenden Weiterentwicklung kam es durch Arnaud de Pontac, der große Rebflächen direkt am südlichen Stadtrand von Bordeaux besaß. In diesem Graves (grave = Kieselstein) benannten Bereich liegt ein mächiges Kiesplateau. De Pontac ließ hier tiefdunkle, körperreiche Rotweine ohne Restsüße keltern, die in kurzer Zeit die Weintrinker restlos überzeugte. Der wichtigste und erfolgreichste Wein von Arnaud de Pontac war Haut Brion. Sein Erfolg läßt sich genau datieren. 1663 notierte der englische Parlamentarier Pepys in sein Tagebuch, er habe noch nie einen so guten Wein getrunken, wie diesen Hô Bryon. 1963 feiert die Entdeckung des klassischen, trockenen Spitzenbordeaux 300-jähriges Jubiläum!

Im Piemont setzte die Entwicklung zu heutigen Spitzenklasse viel später, nämlich um 1860, ein. Erst nach der Umstellung bei der Weinproduktion werden auf den bevorzugten Rebhängen lagerfähige, trocken ausgebaute Barolo und Barbaresco produziert.

Neben den beiden Weinregionen Bordeaux und Piemont mit einer Vielzahl von sehr guten Chateaux und Weingütern gibt es noch einzelne interessante Weingebiete: die Cru-Lagen des Burgund, Chateauneuf du Pape an der Rhone, Brunello di Montalcino und einige Top-Chianti in der Toskana. 
Wein 1963: Ein edler Wein aus dem Jahrgang 1963. Wein von 1963 aus Frankreich: Bordeaux, Burgund / Bourgogne, Rhone, aus Italien: Piemont und Toskana. 
Selbstverständlich steht auf jeder Weinflasche die originale Jahreszahl aus dem Jahrgang 1963 
Die Weine stammen aus dem Jahrgang 1963 und wurden auch im Jahr 1963 abgefüllt und etikettiert.

Das Weinjahr 1963* 
Ein kalter Sommer führte zu einem mäßigen Weinjahrgang. Gut erhaltene Weine sind seltene Einzelstücke aus Bordeaux, sowie einige Burgunder, Chianti und Barolo.




Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Produkten)

Array